Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - "AUTO TEST SIEGER in GRÜN!" Mercedes-Benz S- und M-Klasse sind die Umweltfreundlichsten
Unternehmensprofil
Daimler
Die Daimler AG ist mit ihren Geschäften Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Daimler Financial Services sowie Mercedes-Benz Vans und Daimler Buses ein weltweit führender Anbieter von Premium-Pkw und der größte Hersteller von Nutzfahrzeugen. Daimler Financial Services bietet zudem ein umfassendes, automobilnahes Finanzdienstleistungsangebot.

Daimler vertreibt seine Produkte in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Die Daimler-Aktie ist an den Börsen Frankfurt, New York und Stuttgart notiert.

Zum heutigen Markenportfolio von Daimler zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Mercedes-AMG, Maybach, Freightliner, Mitsubishi Fuso, Western Star, Detroit Diesel, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Als Unternehmen mit Anspruch auf Spitzenleistung strebt Daimler nachhaltiges Wachstum und Profitabilität auf dem Niveau der Branchenbesten an. Firmensitz und Konzernzentrale ist in Stuttgart.

Als Pionier des Automobilbaus betrachtet es Daimler als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden und die Zukunft der Mobilität sicher und nachhaltig zu gestalten – mit bahnbrechenden Technologien und hochwertigen Produkten.
Verkehr & Logistik
28.12.2011 - "AUTO TEST SIEGER in GRÜN!" Mercedes-Benz S- und M-Klasse sind die Umweltfreundlichsten
Stuttgart - Das Institut „ÖkoTrend“ hat den S 250 CDI BlueEFFICIENCY und den ML 250 BlueTEC 4MATIC zu den umweltfreundlichsten Autos ihrer Klasse erklärt. Die Fachzeitschrift AUTO TEST zeichnete beide Mercedes-Benz Modelle deshalb als „Sieger in Grün“ aus.

Seit 1997 veröffentlicht das Institut ÖkoTrend jährlich ein Auto-Umwelt-Ranking. Dafür bewertet das Institut auf der Basis von mehreren zehntausend Daten umfassend die Umweltverträglichkeit von rund tausend Automodellen in zwölf Kategorien. In die strenge Bewertung fließen Angaben über Verbrauch, Schadstoffe, Herstellung, Logistik, Recycling und das Umweltmanagement der Hersteller ein.

Dieses Jahr siegten zwei Modelle von Mercedes-Benz – in der Luxusklasse der S 250 CDI BlueEFFICIENCY sowie in der Kategorie »SUV« der ML 250 BlueTEC 4MATIC. Deshalb verlieh ihnen das Fachblatt AUTO TEST die Auszeichnung „AUTO TEST SIEGER in GRÜN!“.

Beide Sieger-Modelle treibt als Basismotor ein Vierzylinder-Diesel mit Direkteinspritzung und Turboaufladung an. Dieser schöpft aus 2.143 Kubikzentimetern Hubraum 150 kW (204 PS) und stellt ein kraftvolles Drehmoment von 500 Newtonmetern zur Verfügung. Damit beschleunigt der S 250 CDI BlueEFFICIENCY in 8,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h; der ML 250 BlueTEC 4MATIC benötigt dafür 9,0 Sekunden.

Trotz dieser sportlichen Leistungen gehen beide Modelle genügsam mit dem Kraftstoff um. Der S 250 CDI BlueEFFICIENCY verbraucht kombiniert 5,7 l/100 km (das entspricht CO2-Emissionen von 149 g/km kombiniert).

Der ML 250 BlueTEC 4MATIC konsumiert 6,0 Liter auf 100 Kilometer bei CO2‑Emissionen von 158 g/km (beide Werte kombiniert).

Das „Institut für Umweltforschung Öko-Trend“ wurde von der Bergischen Universität Wuppertal gegründet (
www.oeko-trend.de).
CO2
CO2 steht als Abkürzung für Kohlenstoffdioxid, einen Stoff, der häufig auch einfach nur Kohlendioxid genannt wird. Dieses saure, unbrennbare, farb- und geruchlose Gas setzt sich aus Kohlenstoff und Sauerstoff zusammen. ...mehr
Umweltmanagement
Das Umweltmanagement ist einer von vielen Teilbereichen einer Behörde oder eines Betriebes. Umweltmanagement beschäftigt sich damit, allen Beteiligten eine Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes zu ermöglichen. ...mehr
Umweltverträglichkeit
Anhand der Umweltverträglichkeit, beziehungsweise der Ökologieverträglichkeit, werden die Auswirkungen von Veränderungen gemessen und bewertet, die ursprünglich dem Menschen zuzuschreiben sind. ...mehr
Öko
Öko ist die Kurzform des Wortes Ökologie, also die Wechselwirkung biologischer Natur zwischen Organismen und der natürlichen Umwelt, in der sie sich befinden. Ebenso wird der Begriff Bioökologie verwendet. ...mehr
Quelle: DAIMLER AG
+++Gelände beim Werkteil Rastatt als UN-Dekade-Projekt für biologische Vielfalt prämiert+++0,15 Hektar große Fläche wurde Biotop für gefährdete Pflanzen und ...mehr
+++Mercedes-Benz Actros 1851 ist umweltfreundlichstes Nutzfahrzeug+++Drei Platzierungen unter den Top 10 für den Mercedes-Benz Actros im Umweltranking+++ ...mehr
+++Blockheizkraftwerk liefert 40 Prozent des Strom- und 25 Prozent des Wärmebedarfs des Mercedes-Benz Werks in Wörth+++Senkung des Energieverbrauchs um rund 25 Prozent und Reduzierung der ...mehr
+++Basis für nachhaltiges Handeln: Richtlinie für integres Verhalten+++Nachhaltige Unternehmensführung: Externer Beirat für Integrität und Unternehmensverantwortung ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Zukunft: alte und neue Energien in lang anhaltender Koexistenz
Neue Technologien, die sich aus elementaren Bausteinen auf unserem Planeten und seiner näheren Umgebung ableiten lassen, werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht nur in

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0