Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - VKU: Endlich die Verteilnetze beachten - Änderung der Anreizregulierung im Bundesrat
Unternehmensprofil
Verband Kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vertritt rund 1.400 kommunalwirtschaftliche Unternehmen in den Bereichen Energie, Wasser/Abwasser und Abfallwirtschaft. Mit über 240.000 Beschäftigten wurden 2008 Umsatzerlöse von rund 92 Milliarden Euro erwirtschaftet und etwa 8,8 Milliarden Euro investiert. Die VKU-Mitgliedsunternehmen haben im Endkundensegment einen Marktanteil von 54,2 Prozent in den Strom-, 51,4 Prozent in der Erdgas- , 77,5 Prozent in der Trinkwasser- , 53,6 Prozent in der Wärmeversorgung und 11,8 Prozent in der Abwasserentsorgung.
Politik / Wirtschaft
10.02.2012 - VKU: Endlich die Verteilnetze beachten - Änderung der Anreizregulierung im Bundesrat
Berlin - In seiner heutigen Sitzung hat der Bundesrat dem Vorschlag des Bundeswirtschaftsministeriums zur Änderung der Anreizregulierungsverordnung (§23 Investitionsmaßnahmen) zugestimmt. Das stößt bei Hans-Joachim Reck, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) auf deutliche Kritik: „Wieder einmal wird der Blick nur auf die Übertragungsnetzbetriebe gerichtet. Dabei sind es vor allem die Verteilnetzbetreiber, die einen vereinfachten Zugang zu diesen Investitionsmaßnahmen benötigen.“

Reck fordert, dass der Netzausbau auf Verteilnetzebene unbedingt mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien Schritt halten muss. Aktuell werden 97 Prozent der erneuerbaren Energien auf dieser Netzebene eingespeist. „Die Verteilnetze sind damit ein entscheidender Schlüssel für das Gelingen der Energiewende. Stromautobahnen funktionieren nur dann gut, wenn sie entsprechend gute Auf- und Abfahrten und zuverlässige Bundes- und Kreisstraßen haben." Da auch gleichzeitig eine umfassende Erneuerung der Verteilnetze bevorsteht, ergibt sich für die Verteilnetzbetreiber ein besonders hoher Investitionsbedarf, der im gegenwärtigen Regulierungsrahmen mit dem bestehenden Zeitverzug in der Anreizregulierung nicht ausreichend berücksichtigt wird.

„Die mangelnde Investitionsfähigkeit der Verteilnetzbetreiber muss dringend behoben werden", so Reck weiter. Bereits heute gibt es nach VKU-Zahlen einen zusätzlichen Aus- und Umbaubedarf in den Verteilnetzen von rund 25 Milliarden Euro bis zum Jahr 2030. Darin noch nicht enthalten sind die Kosten für den Umbau hin zu intelligenten Netzen. Dadurch könne die zukünftig durch die erneuerbaren Energien verstärkt schwankende Strommenge bereits vor Ort zeitnah mit lokalen Verbrauchern ausgeglichen werden. Reck: "Das minimiert den notwendigen Ausbaubedarf bei den Stromautobahnen und steigert die Akzeptanz bei den Bürgern. Für die dringend notwendige Anpassung des Regulierungsrahmens liegen dem Wirtschaftsministerium seit langem konkrete Vorschläge des VKU vor – es wird jetzt höchste Zeit auch dort den Schalter für Investitionen in die Verteilnetze umzulegen.“
+++Im Fokus des offenen Dialogs stand die Umsetzung der Energiewende in Deutschland, neue Frackingmethoden sowie die gesetzlichen Grundlagen für ein stromspezifisches Ressourcenmanagement+++ ...mehr
+++VKU drängt auf eine gesetzliche Neuregelung beim Fracking+++ ...mehr
+++Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) unterstützt die Bemühungen der Bundesregierung und der Europäischen Union, die gesetzten Energieeffizienzziele zu erreichen+++ ...mehr
+++Anlässlich des morgigen Weltwassertages, der dieses Jahr unter dem Motto "Wasser und Zusammenarbeit" steht davor erfolgreiche kommunale Strukturen in Deutschland zu gefährden+++ ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Zukunft: alte und neue Energien in lang anhaltender Koexistenz
Neue Technologien, die sich aus elementaren Bausteinen auf unserem Planeten und seiner näheren Umgebung ableiten lassen, werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht nur in

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0