Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Conergy erweitert Vorstand und richtet Blick auf Wachstumsmärkte
Unternehmensprofil
Conergy AG – Photovoltaik mit System
Conergy ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen rund um die Solarstromerzeugung. Kunden sind Unternehmen und Investoren, Energieversorgungs- und Wohnungswirtschaftsunternehmen, Landwirte sowie Solar- und Elektroinstallateure. Neben dem Hauptsitz in Hamburg ist die Conergy Deutschland GmbH an einem weiteren Standort in Zweibrücken kundennah vertreten. Internationale Standorte von Conergy befinden sich in weiteren Ländern Europas, in Amerika und in der Asien-Pazifik-Region.

Conergy entwickelt, finanziert, baut und betreibt Photovoltaik-Anlagen in allen Leistungsklassen. Seit 1998 am Markt, verfügt das Unternehmen über eine einzigartige Expertise in der schlüsselfertigen Umsetzung von Solarstromanlagen jeder Größenordnung – von der klassischen Kleinanlage über mittlere Solarstromanlagen bis hin zu Solarparks der Megawatt-Klasse. Conergy Kunden erhalten dabei alle projektrelevanten Leistungen aus einer Hand: Angefangen bei der Standortentwicklung und der Strukturierung von Fremd- und Eigenkapital über die Projektierung und den Bau bis hin zur Betriebsführung und Wartung bietet Conergy Anlagenbetreibern ein modular aufgebautes Leistungspaket, das die gesamte Wertschöpfungskette rund um eine Photovoltaik-Anlage abdeckt. Der TÜV Rheinland zertifiziert jährlich die hohen Qualitätsstandards der Systeme: Seit 2004 ist Conergy einer der wenigen Anbieter der Branche, deren Leistungen im Bereich netzgekoppelter Anlagen regelmäßig mit dem TÜV-Qualitätssiegel ausgezeichnet werden.

Conergy ist auch eines von Europas führenden Großhandelsunternehmen im Bereich Photovoltaik und bietet Unternehmen des installierenden Handwerks ein umfangreiches und herstellerübergreifendes Produktsortiment für den Bau von Photovoltaik-Anlagen an. Conergy kooperiert mit einem bundesweiten Netzwerk aus Solarteuren und Elektrofachbetrieben, die für Conergy Kunden auch fachmännische Installationen von kleinen und mittleren Anlagen bis 500 Kilowatt vor Ort durchführen.

Das Produktportfolio umfasst alle Komponenten einer Photovoltaik-Anlage, die aufgrund innovativer Technik und funktionalem Design mehrfach ausgezeichnet wurden. Conergy Solarmodule und Gestellsysteme fertigt Conergy selbst – damit setzt das Unternehmen auf Qualitätsprodukte „Made in Germany“. Ergänzt wird dieses Angebot durch Markenprodukte anderer Hersteller.

Die Conergy Deutschland GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der börsennotierten Conergy AG, mit 1.200 Mitarbeitern einer der weltweiten Marktführer in der solaren Systemintegration. Die Conergy Deutschland GmbH ist ausschließlich in Deutschland mit seinen Niederlassungen in Hamburg und Zweibrücken vertreten, während hingegen die Conergy Gruppe in 40 Ländern auf Kontinenten präsent ist. Die anderen deutschen Standorte sind ebenfalls von anderen 100%igen Conergy Tochterunternehmen bzw. von der Conergy AG selbt: Frankfurt / Oder (Conergy SolarModule GmbH & Co. KG), Rangsdorf bei Berlin (Mounting Systems GmbH, Gestellfertigung), Hamburg und Leipzig (Conergy Services GmbH), Hamburg und Zweibrücken (Conergy AG).
Politik / Wirtschaft
13.01.2012 - Conergy erweitert Vorstand und richtet Blick auf Wachstumsmärkte
Hamburg - Die Conergy AG („Conergy“) erweitert ihre Vorstandsmannschaft aus den eigenen Reihen und stärkt damit vor allem die Expertise im wichtigen Wachstumsmarkt Asien. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Dr. Philip Comberg (44), wird mit sofortiger Wirkung als Vorstandsvorsitzender für ein Jahr in das Unternehmen entsandt. Er verantwortet die Bereiche Strategie, Unternehmens-entwicklung, Corporate Communications, Personal, Compliance und Recht. Dr. Philip Comberg ist ehemaliger Investmentbanker, selbstständiger Investor und Berater, und verfügt aufgrund seiner früheren Tätigkeit im Board von Solarfun Power Holdings über tiefe Kenntnisse der Branche sowie des asiatischen Solarmarktes.

Vorstand Alexander Gorski (40) wird weiterhin als Chief Operating Officer das operative Geschäft des Unternehmens verantworten und zudem die Zuständigkeit für die Region Europa tragen. Unter der Leitung von Herrn Gorski wurde die operative Restrukturierung erfolgreich vorangetrieben und die Weichen für Wachstum und Profitabilität gestellt. Die Amtszeit von Herrn Gorski wurde um zwei Jahre bis Ende 2014 verlängert.

Für Asien-Pazifik, Nordamerika und den Mittleren Osten zeichnet im Vorstand künftig Marc Lohoff (42) verantwortlich. Der bisherige Leiter der Region Asien-Pazifik mit Sitz in Singapur hat langjährige Vertriebs- und Managementerfahrung im Solar- und Halbleiterbereich. Herr Lohoff wird als erster Vorstand in der Geschichte von Conergy seinen Dienstsitz nicht in Hamburg, sondern in Singapur haben. „Asien ist schon heute der größte Wachstumsmarkt für Conergy. Hier profitieren wir von der erfolgreichen Aufbauarbeit der vergangenen Jahre, die Herr Lohoff maßgeblich gestaltet hat“, sagte Dr. Philip Comberg.

Jan Vannerum (42), bisher verantwortlich für das Rechnungswesen und Controlling von Conergy, rückt als Chief Financial Officer in den Vorstand auf. Er folgt damit Dr. Sebastian Biedenkopf, der das Unternehmen, wie bereits vor zwei Monaten angekündigt, zum Ende Februar auf eigenen Wunsch verlässt. Jan Vannerum ist ein ausgewiesener Finanzexperte, der zuvor bei der Bayer AG in verschiedenen Finanzfunktionen tätig war. Er hat die finanzielle Restrukturierung von Conergy eng begleitet und kennt das Unternehmen seit vielen Jahren.

Dr. Philip Comberg sagte: „Conergy hat mit vereinten Kräften die finanzielle Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen und die Grundlagen für eine strategische Neuausrichtung geschaffen. Jetzt konzentrieren wir uns auf den weiteren Ausbau unserer starken Marktposition. Der seit September 2011 amtierende Aufsichtsrat hat den neuen Vorstand gezielt aus den Reihen des eigenen Managements besetzt. Dies gewährleistet Kontinuität und Stabilität für Conergy und seine Kunden. Mit den Veränderungen im Vorstand richtet sich Conergy zudem stärker an den weltweiten Trends der Branche aus und rückt die außereuropäischen Märkte noch konsequenter in den Fokus.“

Im Juli 2011 hatte Conergy mit dem erfolgreichen Abschluss eines Kapitalschnitts und anschließender Kapitalerhöhung seine Kreditverbindlichkeiten von € 323 Mio. auf nunmehr € 122 Mio. reduziert. Das Unternehmen schloss zudem einen neuen Kreditvertrag mit seinen Banken bis 2015 ab. Im Anschluss an die finanzielle Restrukturierung reduziert Conergy nun konsequent seine eigene Fertigungstiefe, um sich von dem andauernden Preisverfall von Solarkomponenten unabhängiger zu machen und fokussiert sich als Systemanbieter auf Vertriebsaktivitäten. Im Vollzug dieser Strategie verkaufte das Unternehmen im Dezember 2011 die Wechselrichter-Tochter voltwerk electronics GmbH an die Bosch-Gruppe und stellte die Wafer- und Zellfertigung zugunsten der profitablen Modulproduktion im Werk Frankfurt (Oder) bis auf weiteres ein.

Auf Basis seiner globalen Präsenz mit Niederlassungen in 13 Ländern in Europa, Nordamerika, Asien und Australien konzentriert sich Conergy auf seine ursprüngliche Stärke, den internationalen Vertrieb von Solarsystemen an Installateure und Großhändler, die weltweite Projektierung von Solarparks sowie das immer wichtiger werdende Servicegeschäft.
+++Chinesischer Modulhersteller Astronergy plant Übernahme des Frankfurter Modulwerks von Conergy+++Einigung mit potenziellen Investoren für Conergy Produktionstöchter auf ...mehr
+++Solarkraftwerk ohne staatliche Förderung auf Bio-Restaurant siegt in Kategorie "Projekte"+++ ...mehr
+++640 Kilowatt Kraftwerk deckt rund 6% des Bedarfs der Hochschule+++ ...mehr
+++Serviceangebot für das Kraftwerk nach Maß: Planungstool, Optimierungsservice und Schulungen+++ ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Zukunft: alte und neue Energien in lang anhaltender Koexistenz
Neue Technologien, die sich aus elementaren Bausteinen auf unserem Planeten und seiner näheren Umgebung ableiten lassen, werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht nur in

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0