Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Veolia Verkehr bleibt auch in Zukunft ein verlässlicher Partner - keine Änderungen bei Geschäftsmodell oder Unternehmensstruktur geplant
Unternehmensprofil
Veolia Environnement
Veolia Environnement ist Weltmarktführer für Umweltdienstleistungen. Die vier Geschäftsbereiche Wasser, Umweltservice, Energie und Verkehr bieten nachhaltige, umweltverträgliche Lösungen und Dienstleistungen aus einer Hand an. Dabei setzt Veolia auf langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften mit den Auftraggebern aus Kommunen und Industrie. Mit über 300.000 Mitarbeitern auf fünf Kontinenten erwirtschaftete die Unternehmensgruppe im Jahr 2007 einen Umsatz von 32,6 Milliarden Euro. In Deutschland bietet Veolia Environnement seinen Kunden individuelle und nachhaltige Dienstleistungen in den Bereichen Wasserwirtschaft, Umweltservice, Energie und Verkehr. 2007 erwirtschaftete die Gruppe mit ihren rund 22 500 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 3,1 Milliarden Euro.

Veolia Wasser

Veolia Wasser ist der führende Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der Wasserwirtschaft. Veolia Wasser ist Partner von rund 450 Kommunen, Verbänden und Wirtschaftunternehmen und versorgt 4,8 Millionen Menschen mit Trinkwasser und entsorgt das anfallende Abwasser.

Veolia Umweltservice
Dieser Geschäftszweig ist in vielen Bereichen des Abfall- und Wertstoffmanagements Marktführer für neue Strategien nachhaltigen Wirtschaftens. Die Endlichkeit natürlicher Rohstoffe macht die Wertstoffe von heute zu den Ressourcen von morgen. Vor diesem Hintergrund wird Entsorgung zur Versorgungsaufgabe. Möglichst geschlossene und effiziente Wertstoffkreisläufe sind deshalb die Herausforderung der Gegenwart und Zukunft.

Veolia Energie (Dalkia)
Veolia Energie bietet Industrie und Gewerbe, öffentlichen Einrichtungen sowie dem kommunalen und privaten Sektor Dienstleistungen von der Energiebeschaffung bis hin zum Anlagenmanagement. Die Steigerung der Energieeffizienz und der Einsatz von erneuerbaren Energien sind die wichtigsten Instrumente, um dem weltweit steigenden Energiebedarf wirtschaftlich sinnvoll und ökologisch nachhaltig zu begegnen.

Veolia Verkehr
Dieser Geschäftsbereich ist eines der führenden privaten Verkehrsunternehmen in Deutschland und an insgesamt 38 Verkehrsunternehmen beteiligt. Jährlich werden etwa 185 Millionen Fahrgäste sicher ans Ziel gebracht. Im Schienengüterverkehr ist Veolia Cargo innovativer Partner für die Abwicklung industrieller Transportprozesse auf der Schiene. Für seine Kunden gestaltet Veolia Cargo individuelle Logistikkonzepte.
Kommunikation & Medien
09.12.2011 - Veolia Verkehr bleibt auch in Zukunft ein verlässlicher Partner - keine Änderungen bei Geschäftsmodell oder Unternehmensstruktur geplant
Berlin - Die Veolia-Verkehr-Gruppe, Deutschlands größter privater Anbieter von Dienstleistungen im Öffentlichen Verkehr, weist darauf hin, dass mögliche Änderungen in der künftigen Eigentümerstruktur von Veolia Transdev keinerlei Auswirkungen auf das deutsche Geschäftsmodell haben.

Im Rahmen einer Veranstaltung für Finanzinvestoren in Paris gab die Geschäftsführung von Veolia Environnement, die Muttergesellschaft von Veolia Verkehr, am Dienstag, den 6. Dezember bekannt, dass der weltweit tätige Umweltdienstleister seine Geschäftsanteile an der Transportsparte reduzieren will. Veolia Environnement will sich im Rahmen einer Umstrukturierung künftig auf die drei Geschäftsfelder Wasser, Energie und Entsorgung konzentrieren.

Für den Bereich Verkehr wird deshalb zusammen mit dem bisherigen Anteilseigner, der französischen Caisse des Dépôts, nach möglichen Investoren gesucht. Der genaue Zeitplan und die Bedingungen dafür stehen noch nicht fest.

Dazu Ragnar Nordström, Vorsitzender der Geschäftsführung von Veolia Verkehr in Deutschland: „Es handelt sich bei diesem Restrukturierungsprozess lediglich um Änderungen bei der Eigentümerstruktur der Verkehrssparte, die in diesem Jahr zu Veolia Transdev fusionierte. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Geschäftsaktivitäten unserer Unternehmensgruppe in Deutschland. Wir verfolgen in Deutschland selbstverständlich weiterhin unser bewährtes und erfolgreiches Geschäftsmodell – unabhängig von den Gesellschafterverhältnissen.“

Nordström weiter: „Wir werden uns auch weiterhin auf unser Geschäftsfeld konzentrieren: Die Organisation eines kundenfreundlichen, serviceorientierten und modernen Öffentlichen Verkehrs.“
Energie
Der Begriff „Energie“ bezeichnet eine physikalische Größe, die in allen Bereichen der Physik sowie in der Technik, der Chemie, der Biologie und auch in der Wirtschaft. ...mehr
Weitere Nachrichten aus Kommunikation & Medien
+++Kommunikationsplattform zu Care, Gender und Green Economy der Freien Universität Berlin geht an den Start+++ ...mehr
+++Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) mahnt, dass es im Bereich des Breitbandausbaus nicht zu einer Monopolstellung eines Anbieters kommen darf+++ ...mehr
+++Auszeichnung bei den Cannes Corporate Media & TV Awards in der Kategorie Corporate Videos+++In dem internationalen Film "Daimler ist für mich ..." charakterisieren 29 ...mehr
+++Für unsere Kunden sind wir rund um die Uhr online verfügbar+++Übersichtliche Themenführung: "Heizenergie aus Biomethna" und "Direktvermarktung von Strom aus ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Zukunft: alte und neue Energien in lang anhaltender Koexistenz
Neue Technologien, die sich aus elementaren Bausteinen auf unserem Planeten und seiner näheren Umgebung ableiten lassen, werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht nur in

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0