Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - KWK-Fördersätze müssen erhöht werden - Neue COGIX-Berechnung
Unternehmensprofil
Verband Kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vertritt rund 1.400 kommunalwirtschaftliche Unternehmen in den Bereichen Energie, Wasser/Abwasser und Abfallwirtschaft. Mit über 240.000 Beschäftigten wurden 2008 Umsatzerlöse von rund 92 Milliarden Euro erwirtschaftet und etwa 8,8 Milliarden Euro investiert. Die VKU-Mitgliedsunternehmen haben im Endkundensegment einen Marktanteil von 54,2 Prozent in den Strom-, 51,4 Prozent in der Erdgas- , 77,5 Prozent in der Trinkwasser- , 53,6 Prozent in der Wärmeversorgung und 11,8 Prozent in der Abwasserentsorgung.
Gesetze & Beschlüsse
24.01.2012 - KWK-Fördersätze müssen erhöht werden - Neue COGIX-Berechnung
Berlin - Der Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) benötigt weiterhin klare politische Unterstützung. Vor dem Hintergrund der veränderten energiewirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen, vor allem aber auch angesichts erheblich gestiegener Kosten ist eine deutliche Anhebung der KWK-Förderung notwendig, um die Wirtschaftlichkeit von Neuinvestitionen zu ermöglichen. Das zeigt der aktuelle Jahresbericht 2011 zum COGeneration Index (COGIX), einem repräsentativen Indikator für die Wirtschaftlichkeit von Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), in dem neben den energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen die aktuelle Entwicklung der Anlagenkosten einen besonderen Schwerpunkt bildet. Der aktuelle Jahresbericht wurde von dem renommierten Wissenschaftler Dr. Felix Christian Matthes, Forschungs-Koordinator Energie- und Klimapolitik beim Öko-Institut Institut, für den Verband kommunaler Unternehmen (VKU) erstellt.

Dazu VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck: „Der KWK-Ausbau ist aus energiewirtschaftlichen und klimaschutzpolitischen Gründen dringend notwendig. Er ist ein wichtiger Baustein, um die klimapolitischen Ziele der Bundesregierung zu erreichen. Wir empfehlen mit Blick auf den COGIX deshalb dringend, die in der Novelle des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) vorgeschlagenen Fördersätze für neue KWK-Anlagen um 0,5 Cent pro Kilowattstunde anzuheben.“ Ohne Fördermaßnahmen seien Modernisierungen und Neubauten aktuell nicht möglich. „Die hohe Effizienz von KWK-Anlagen wirkt sich jedoch langfristig positiv auf deren Wirtschaftlichkeit aus“, so Reck.

Seit Sommer 2010 zeigt die Entwicklung des COGIX sehr deutlich, dass ohne investitionsanreizende Unterstützung – unter dem gegebenen energiewirtschaftlichen Umfeld – nicht in zusätzliche KWK-Anlagen investiert wird. Der Kraftwerksmarkt insgesamt, aber auch der Anlagenmarkt für große KWK-Anlagen (ab zehn Megawatt) ist seit 2005 durch massiv steigende Investitionskosten (diese sind um rund 30 Prozent gestiegen) gekennzeichnet. Allein dadurch haben die Fördereffekte aus dem KWKG seit 2005 etwa um die Hälfte abgenommen.

Der COGIX:
Der COGIX berechnet die Wirtschaftlichkeit von KWK-Anlagen. Er wird auf der Basis aktueller Energie- und CO2-Marktdaten entwickelt und repräsentiert größere KWK-Anlagen auf Erdgasbasis, die im Großhandelsmarkt für Strom aktiv sind oder aktiv sein können. Der GOGIX ist eine feste Orientierungsgröße für die politische und wirtschaftliche Diskussion und zugleich Hilfsmittel für diejenigen Unternehmen, die in KWK investieren wollen. Erfinder des COGIX sind Dr. Felix Christian Matthes, Forschungs-Koordinator Energie- und Klimapolitik beim Öko-Institut, und Dr. Hans-Joachim Ziesing, Senior Policy Advisor beim Ecologic Institut.
CO2
CO2 steht als Abkürzung für Kohlenstoffdioxid, einen Stoff, der häufig auch einfach nur Kohlendioxid genannt wird. Dieses saure, unbrennbare, farb- und geruchlose Gas setzt sich aus Kohlenstoff und Sauerstoff zusammen. ...mehr
Energie
Der Begriff „Energie“ bezeichnet eine physikalische Größe, die in allen Bereichen der Physik sowie in der Technik, der Chemie, der Biologie und auch in der Wirtschaft. ...mehr
Öko
Öko ist die Kurzform des Wortes Ökologie, also die Wechselwirkung biologischer Natur zwischen Organismen und der natürlichen Umwelt, in der sie sich befinden. Ebenso wird der Begriff Bioökologie verwendet. ...mehr
+++Im Fokus des offenen Dialogs stand die Umsetzung der Energiewende in Deutschland, neue Frackingmethoden sowie die gesetzlichen Grundlagen für ein stromspezifisches Ressourcenmanagement+++ ...mehr
+++VKU drängt auf eine gesetzliche Neuregelung beim Fracking+++ ...mehr
+++Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) unterstützt die Bemühungen der Bundesregierung und der Europäischen Union, die gesetzten Energieeffizienzziele zu erreichen+++ ...mehr
+++Anlässlich des morgigen Weltwassertages, der dieses Jahr unter dem Motto "Wasser und Zusammenarbeit" steht davor erfolgreiche kommunale Strukturen in Deutschland zu gefährden+++ ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Zukunft: alte und neue Energien in lang anhaltender Koexistenz
Neue Technologien, die sich aus elementaren Bausteinen auf unserem Planeten und seiner näheren Umgebung ableiten lassen, werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht nur in

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0