Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Bosch unterstützt junge Forscher
Unternehmensprofil
Bosch - Technik fürs Leben
Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik erwirtschafteten rund 280 000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 45,1 Milliarden Euro. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 300 Tochter- und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Pro Jahr gibt Bosch mehr als 3,5 Milliarden Euro oder acht Prozent vom Umsatz für Forschung und Entwicklung aus und meldet über 3 000 Patente weltweit an. Mit allen seinen Produkten und Dienstleistungen fördert Bosch die Lebensqualität der Menschen durch innovative und nutzbringende Lösungen.

Das Unternehmen wurde 1886 als „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik" von Robert Bosch (1861–1942) in Stuttgart gegründet. Die gesellschaftsrechtliche Struktur der Robert Bosch GmbH sichert die unternehmerische Selbständigkeit der Bosch-Gruppe. Sie ermöglicht dem Unternehmen, langfristig zu planen und in bedeutende Vorleistungen für die Zukunft zu investieren. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 92 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH. Die Stimmrechte sind mehrheitlich bei der Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus. Die übrigen Anteile liegen bei der Familie Bosch und der Robert Bosch GmbH.
Forschung & Entwicklung
17.03.2011 - Bosch unterstützt junge Forscher
Stuttgart - Vom 29. bis 31. März 2011 messen sich in Stuttgart 110 Nachwuchsforscher im 46. Landeswettbewerb Jugend forscht in Baden-Württemberg. Die Teilnehmer präsentieren ihre 60 Projekte, mit denen sie sich zuvor in einem der neun Regionalwettbewerbe für den Landesentscheid qualifiziert haben. Bosch richtet Jugend forscht in Baden-Württemberg zum 26. Mal als Patenunternehmen aus. „Wir möchten diese jungen Leute fördern, die ein großes Talent und viel Begeisterung für Technik und Wissenschaft hegen“, sagt Dr. Wolfgang Malchow, Geschäftsführer Personal.

Das diesjährige Motto „Bring frischen Wind in die Wissenschaft“ inspirierte die Jungen und Mädchen zu außergewöhnlichen Arbeiten. So werden unter anderem ein Putzroboter und Brücken aus Wasser vorgestellt. Die Navigation der Wikinger wurde ebenso erforscht wie die Auswirkung von Schlafdefizit auf die Schulleistung. Die meisten Projekte gibt es in den Bereichen Mathematik/Informatik sowie Technik. Die Sieger werden am 31. März um 15 Uhr während der Feierstunde in Anwesenheit von Prof. Dr. Marion Schick, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg geehrt.

Anmeldezahlen weiter auf hohem Niveau

2011 sind die Teilnehmerzahlen bundesweit leicht angestiegen. 1 122 Schüler haben sich dieses Jahr in Baden-Württemberg für den Wettbewerb registriert. In ganz Deutschland erfolgten 10 677 Anmeldungen und somit rund 400 mehr als 2010. Fachgebiet mit den meisten Anmeldungen war wie im letzten Jahr Biologie, gefolgt von Technik und Chemie.

Der Mädchenanteil ist im Vorjahresvergleich um 8,5 Prozent auf 3 947 Teilnehmerinnen gestiegen. Dies belegt, dass sich die langjährige Förderung von Mädchen und jungen Frauen auszahlt.

Bosch Engagement bei Jugend forscht

Über die Ausrichtung des Landeswettbewerbs Jugend forscht Baden-Württemberg hinaus unterstützt Bosch als Patenunternehmen zwei weitere regionale Jugend forscht Wettbewerbe. Seit 1996 organisiert die Bosch Thermotechnik GmbH den Regionalwettbewerb Hessen-Mitte. In der Region Hildesheim fördert Bosch gemeinsam mit der Stadtsparkasse Hildesheim, der Wirtschaftsfördergesellschaft Hildesheim und weiteren Unternehmen den dortigen Wettbewerb Jugend forscht.

Darüber hinaus engagiert sich Bosch als Gründungsmitglied bei der „Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V.“ für die Förderung und Bildung von Kindern und Jugendlichen im Bereich Naturwissenschaften und Technik. Deutschlandweit unterhält Bosch 100 Partnerschaften mit Bildungseinrichtungen wie Schulen und Kindergärten.
Wasser
Das Wasser ist für alle Menschen eine der wichtigsten Grundlagen um zu überleben. Knapp 70 Prozent des menschlichen Körpers bestehen aus Wasser, der chemischen Bindung zwischen Sauerstoff und Wasserstoff. ...mehr
+++Energieeffizienz schützt Umwelt und stärkt Wettbewerbsfähigkeit+++Standort Homburg/Saar zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet+++Bosch-Gruppe: 20 Prozent weniger CO2 bis zum Jahr ...mehr
+++Erste Leitlinien für Balance von Beruf und Privatleben bei Bosch+++Moderne Arbeitszeitpolitik erleichtert den Arbeitsalltag+++Mehr als 100 Arbeitszeitmodelle+++ ...mehr
+++Gründungsvertrag unterzeichnet+++Flexibler Umgang mit erneuerbarer Energie+++Für Eigenverbrauch oder Stromhandel - auch bei Flaute+++ ...mehr
+++Ausgeklügeltes Energiekonzept am Standort Reutlingen mit Blockheizkraftwerk, Wärmepumpen, Photovoltaik, Solarthermie, Abwärmenutzung, Wasserrückgewinnung+++Emission von 10.000 ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Zukunft: alte und neue Energien in lang anhaltender Koexistenz
Neue Technologien, die sich aus elementaren Bausteinen auf unserem Planeten und seiner näheren Umgebung ableiten lassen, werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht nur in

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0