Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Produkte - Leonidas Associates V - Solarfonds Frankreich (Platziert)
Unternehmensprofil
Leonidas Associates GmbH - Deutschlands größtes bankenunabhängiges Emissionshaus für Solarfonds 2010
Leonidas Associates - unternehmerische Wurzelm im Bereich Solarenergie

Der Ursprung der Leonidas Associates GmbH liegt in der Beratung institutioneller Unternehmen, die sich mit Investitionen in Solarenergie beschäftigen. Im Rahmen dieses Geschäftsfeldes hat das Team die internationalen Photovoltaikmärkte von ihrem Entstehen an mit ihren jeweiligen Eigenheiten ausgiebig kennen gelernt. Hieraus resultiert nicht nur die technische Expertise für den Bau von Anlagen, sondern letztendlich auch das betriebswirtschaftliche Spezialwissen für Investitionsentscheidungen. Immer im Fokus sind auch weitere, elementare Faktoren, welche für den Erfolg ausschlaggebend sind: steuerliche Gegebenheiten sowie politische, gesellschaftliche und gesetzliche Umstände.

Das Emissionshaus Leonidas Associates GmbH mit Sitz in Eckental bei Nürnberg hat sich auf die Konzeption innovativer Beteiligungen im Bereich Erneuerbarer Energien, insbesondere Photovoltaik, spezialisiert. Seit dem Jahr 2009 ist die Expertise des Unternehmens auch für private Investoren zugänglich. Bereits im Jahr 2010 sind die Franken mit einem Fondsvolumen von knapp EUR 200 Mio. zum größten bankenunabhängigen Initiator für Solarfonds aufgestiegen.

Der Ursprung der Leonidas Associates GmbH liegt seit dem Jahr 2006 in der Beratung institutioneller Unternehmen wie Versicherungen, Pensionskassen und Banken, die sich mit Investitionen in die Solarenergie beschäftigen. Hieraus resultiert, neben einer eigenen technischen Expertise für den Bau und den anschließenden Betrieb der Anlagen, auch das betriebswirtschaftliche und kredittechnische Spezialwissen für Investitionsentscheidungen. Im Jahr 2009 hat sich das Unternehmen erstmals auch für private Investoren geöffnet. Mit großem Erfolg: Noch im selben Jahr wurde der erste Publikumsfonds aufgelegt, der dem exklusiven Kundenkreis einer großen, fränkischen Genossenschaftsbank zu Gute kam. Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von knapp EUR 200 Mio. im Jahr 2010 erreichte Leonidas im Ranking der Initiatoren für Solarbeteiligungen Rang drei, direkt hinter zwei bankennahen Instituten. Damit ist das Unternehmen der größte, bankenunabhängige Initiator für Solarfonds in Deutschland.


Ökologisch Investieren
Leonidas Associates V - Solarfonds Frankreich (Platziert)
EU-Klimaschutzziele
Frankreich hat einen großen, nur schwer finanzierbaren Nachholbedarf an Investitionen, wenn es darum geht, die ehrgeizigen Klimaschutzziele der EU zu erreichen. Bis zum Jahr 2020 müssen 20 % des gesamten Energieverbrauchs des Landes aus alternativen Stromquellen gedeckt werden; ansonsten drohen Sanktionen durch die EU.

Deutschland ist infolge seiner seit Jahren ambitionierten und erfolgreichen Gesetzgebung schon wesentlich weiter. Es weist mit ca. 10 % einen mehr als doppelt so hohen Anteil an Strom aus erneuerbaren Energien aus als unsere westlichen Nachbarn (Quelle: Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz, Stand Juni 2010). Mit seinem Ministererlass vom 12. Januar 2010 hat der französische Gesetzgeber reagiert und attraktive Rahmenbedingungen geschaffen, um den Ausbau erneuerbarer Energiequellen durch Investoren aus dem In- und Ausland voranzutreiben.
Marktsituation
Frankreich ist mit Deutschland der aktuell attraktivste Markt für Investitionen in Photovoltaik. Die ausschlaggebenden Gründe haben wir für Sie zusammengefasst. Frankreich gilt als politisch äußerst stabil. Frankreich hat einen großen, nur schwer finanzierbaren Nachholbedarf an Investitionen, wenn es darum geht, die ehrgeizigen Klimaschutzziele der EU zu erreichen. Bis zum Jahr 2020 müssen 20% des gesamten Energieverbrauchs des Landes aus alternativen Stromquellen gedeckt werden; ansonsten drohen Sanktionen durch die EU. Der französische Ministerialerlass vom 12. Januar 2010 hat das deutsche Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) zum Vorbild. Grundgedanke ist es, den Betreibern einer Solaranlage über einen Zeitraum von 20 Jahren einen gleichbleibend hohen Vergütungssatz für den erzeugten Strom zu gewähren - garantiert durch den französischen Staat. Mit bis zu EUR 0,58 wurde sogar der weltweit höchste Einspeisetarif für Dach-Photovoltaikanlagen festgesetzt.
Ein- und Auszahlungsverlauf
Einzahlung - Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 10.000; höhere Einlagen müssen ganzzahlig durch 1.000 teilbar sein. Ausschüttung - Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss beträgt 314% vor Steuern.
Steuerliche Konzeption
Auf Basis des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen Deutschland und Frankreich sind die betriebenen Photovoltaik-Anlagen in Frankreich zur Besteuerung veranlagt. Die Einnahmen aus Frankreich unterliegen bei den deutschen Anlegern lediglich dem Progressionsvorbehalt. Der Fonds wird in Deutschland prognosemäßig nur äußerst geringe Einnahmen generieren, z.B. aus Zinseinnahmen für Bankguthaben. Diese Einnahmen sind vom Anleger auf Basis seines persönlichen Steuersatzes zu versteuern.
Finanzierung
Die Gesamtinvestitionskosten betragen EUR 73,8 Mio, hiervon sollen EUR 12,5 Mio. aus Eigenkapital gedeckt werden. Es besteht eine Erhöhungsoption um EUR 5 Mio.
Weitere Produkte dieses Unternehmens
+++Leonidas XIII Windkraftfonds Frankreich mit nur rund 3 Jahren Fondslaufzeit geplant+++Gesetzlich garantierte Einspeisevergütung+++Hohe Investitionsquote von 97 ...mehr
In der Normandie entstehen von Juli bis Dezember 2012 zehn Onshore-Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 20 MW. Mit dem Leonidas VIII profitieren Investoren von einer der windreichsten ...mehr
Frisches Wasser fürs Depot - Globaler Wasserbedarf sorgt für sprudelnde Ausschüttungsprognose von über 400% ...mehr
Unverbindliche Vorabinformation +++ Bella Italia 321 % prognostizierte Gesamtauszahlung über 20 Jahre +++ ...mehr
Mehr Informationen zu: Leonidas Associates V -...
Jetzt kostenlos mehr Informationen über dieses Produkt anfordern!
Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere sie.
Green Economy Kalender
09.05 - Berlin, Landesvertretung des Freistaates Sachsen in Berlin
Grüne Agenda Deutschla
Der Green Business Circle des JNF-KKL lädt ein, zu einem...
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Saubere Energiegewinnung und Energieeffizienz
Die Megainvestmentthemen für Ihr Depot Die Deutschen stehen voll hinter dem Ausbau Erneuerbarer Energien. Nach einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von infratest

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0