Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Produkte - ÖKOWORLD ÖKOVISION Classic
Unternehmensprofil
ÖKOWORLD LUX S.A.
Die ÖKOWORLD LUX S. A. ist die einzige KAG in Europa, die ausschließlich Investmentfonds auflegt und managt, die ökologischen, sozialen und ethischen Kriterien folgen. Mit Zugriff auf rund 35 Jahre ausgewiesener Expertise in der Geldanlage ist die ÖKOWORLD eine führende Gesellschaft im Markt der Nachhaltigkeit.

Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung einer angemessenen Rendite unter Einhaltung strenger Kriterien, um damit ein nachhaltiges umwelt- und sozialpolitisches Wirtschaften zu fördern. Im getrennten Investmentprozess ermittelt das ÖKOWORLD-Nachhaltigkeitsresearch unterstützt von unabhängigen Experten die Auswahl der Titel für das Anlageuniversum. Für die ÖKOVISION-Fonds und ÖKOWORLD ÖKOTREND BONDS entscheidet über die Aufnahme der Titel ein unabhängiger Anlageausschuss. Dabei wird der Ansatz mit klar definierten Positiv- und Negativkriterien konsequent verfolgt.

Das "Day-to-Day Management" übernimmt das hauseigene Fondsmanagement in Luxemburg.

Die Produktpalette umfasst mittlerweile 8 erstklassige Fonds. Flaggschiff ist der mehrfach prämierte Aktieninvestmentfonds ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC (WKN 974968), der bereits am 2. Mai 1996 aufgelegt wurde. ÖKOVISION CLASSIC hat erst im Dezember 2010 erneut das S&P Fund Management A-Rating erhalten. Das Standard & Poor´s A-Rating geht nur an Fonds, die – basierend auf dem Management, dem Anlageprozess und der Beständigkeit ihrer Performance – für ein hohes Maß an Qualität stehen.Damit wurde insbesondere auch das hauseigene Fondsmanager- und Analystenteam ausgezeichnet, das erst seit November 2009 in eigenen Räumlichkeiten in Luxemburg aufgebaut wurde.

Für den Vertrieb der eigenen Investmentfonds wurde 2007 ein eigenständiger Geschäftsbereich, die ÖKOWORLD Lux S.A. Repräsentanz GmbH, gegründet.

Die ÖKOWORLD LUX S.A. ist eine Tochtergesellschaft der seit 1999 börsennotierten versiko AG (WKN 540868).

Ökologisch Investieren
ÖKOWORLD ÖKOVISION Classic
Globale Herausforderungen als Anlageperspektive im Wertpapierdepot

Zwei wesentliche Faktoren werden die globale ökonomische Entwicklung künftig beeinflussen: Bevölkerungswachstum und Klimawandel. Mit dem ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC haben Investoren die Möglichkeit, an den Chancen dieser Herausforderungen teilzuhaben und die Investments sinnvoll für sich arbeiten zu lassen.

Investiert wird in kleinere und mittelgroße Unternehmen sowie zu rd. 1/3 Blue Chips, wobei die Unternehmen in ihrer jeweiligen Branche und Region unter ökologischen und ethischen Aspekten führend sind und die größten Ertragsaussichten besitzen.

- Investiert wird in Unternehmen aus den Bereichen regenerative Energien, umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen, ökologische Nahrungsmittel, Umwelt-Sanierung, regionale Wirtschaftskreisläufe und humane Arbeitsbedingungen.

- Investiert wird nicht in Atom-Industrie, Chlor-Chemie, Gentechnik, Raubbau, Tierversuche, Kinderarbeit und Militärtechnologie.

Investmentprozess

Der aus elf Mitgliedern bestehende Anlageausschuss entscheidet über das zur Verfügung stehende Universum. Er überprüft die Einhaltung der Anlagekriterien und entwickelt diese weiter. Er entscheidet über Neuaufnahmen und Aussonderung von Unternehmen in das Universum. Dem Ausschuss gehören Vertreter von Umwelt-, Menschenrechts- und Verbraucherschutzorganisationen, sowie Experten in Sachen ökologischer und sozialverträglicher Wirtschaft an. Der Fondsmanager entwickelt aus dem vorgegebenen Aktienuniversum das Fondsportfolio.

Marktsituation
Nachhaltigkeit ist die Basis künftigen Wohlstands Beide Faktoren sind eng miteinander verzahnt: Die anhaltende Temperaturerhöhung ist vorwiegend Folge menschlicher Aktivitäten und wird durch die stetig steigende Bevölkerungszahl und die zunehmende Verbreitung von nutzungs- und konsumintensiven Lebensstilen verstärkt. Das wesentliche, von Menschen verursachte Treibhausgas ist das Kohlendioxid (CO2) aus der Verbrennung fossiler Energieträger. Das zeigt, dass weiteres Wachstum auf der bisherigen Basis an seine Grenzen stoßen wird. Innovative Techniken, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Wasser- und Lebensmittelversorgung, Bildung und sozialer Ausgleich sind die Grundlagen künftigen Wohlstandes. Nachhaltige Unternehmen profitieren von weltweiten Konjunkturprogrammen Weltweit haben die Regierungen Konjunkturprogramme aufgelegt. Allein die G20 werden die wirtschaftliche Entwicklung mit über 2.000 Mrd. USD fördern. Hiervon wird die Hälfte in die Bereiche Umwelt und Soziales investiert. Profitieren werden Unternehmen in den Bereichen: (Trink-)Wasser, nachhaltige Lebensmittelerzeugung und -versorgung, Gesundheit, Bildung, fairer Handel, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Entsorgung und Recycling, Gebäudemanagement und -konstruktion, nachhaltige Finanzprodukte sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Zusätzlich werden die Budgets vieler Unternehmen künftig mit Abgaben und Gebühren für Emissionen belastet und damit deren Erträge geschmälert. Und nicht zu vergessen: Das stetig steigende Umwelt- und Sozialbewusstsein der Verbraucher führt zu wachsenden Marktanteilen nachhaltiger Unternehmen und erhöht deren Kundenbindung.
Green-Economy FAZIT
Der ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC zählt zu den ältesten und nachhaltigsten Investmentfonds Deutschlands. Mit diesem Fonds setzte und setzt die renommierte Investmentboutique ÖKOWORLD LUX S.A., mit Sitz in Luxemburg, auf eine nachhaltige Investmentlösung im Sinne des ökonomischen Handelns, doch mit klaren Vorstellungen zur ökologischen Umsetzung. Denn der ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC geht Hand in Hand mit den Interessen der Anlegerinnen und Anleger, die sich für ein konsequent ökologisches Anlageuniversum im Asset Management entscheiden und langfristig auf eine überdurchschnittliche Rendite setzen. Und das bereits seit 15 Jahren - im Mai 2011. Durch die klare Fokussierung auf die Segmente umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen, ökologische Nahrungsmittel, regionale Wirtschaftskreisläufe, Umwelt-Sanierung, humane Arbeitsbedingungen, Verbraucherfreundlichkeit, regenerative Energien, Recycling und hohe Produktqualität sowie den scharf skizzierten Ausschlusskriteren Atom-Industrie, Chlor-Chemie, Gentechnik, Raubbau, Tierversuche, Militär, Diskriminierung erhält der Fonds sein charmantes und erfolgreiches Profil. Mit dem ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC können Investoren sauber punkten. Für Gewinn mit Sinn!
Stammdaten
Fondssektor:AktienFondsmanager:ÖKOWORLD LUX S.A.
Fondsname:ÖKOVISION ÖKOWORLD CLASSICGründung:2. Mai 1996
ISIN / WKN:LU0061928585 / 974968Fondsvolumen:311,87 Mio. €
Fondswährung:EURAusgabeaufschlag:5,0%
Ertragsverwendung:thesaurierendVerwaltungsgebühr:1,76% p.a.

Weitere Produkte dieses Unternehmens
Die ÖKOWORLD LUX S.A. ist eine ausschließlich auf ökologische, soziale und ethische Investmentfonds spezialisierte KAG mit Zugriff auf über 30 Jahre ausgewiesener Expertise in ...mehr
Die ÖKOWORLD LUX S.A. ist eine ausschließlich auf ökologische, soziale und ethische Investmentfonds spezialisierte KAG mit Zugriff auf über 30 Jahre ausgewiesener Expertise in ...mehr
Mehr Informationen zu: ÖKOWORLD ÖKOVISION...
Jetzt kostenlos mehr Informationen über dieses Produkt anfordern!
Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere sie.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Saubere Energiegewinnung und Energieeffizienz
Die Megainvestmentthemen für Ihr Depot Die Deutschen stehen voll hinter dem Ausbau Erneuerbarer Energien. Nach einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von infratest

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0