Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Aquila® AgrarINVEST III: Farmauswahl vor Zeichnungsende abgeschlossen
Unternehmensprofil
Aquila Capital
BERNARDINO BRANCA - der Name hinter Aquila

Bernardino Branca ist in der vierten Generation Unternehmer. Der Grundstein des Familienunternehmens wurde vor 165 Jahren mit Fernet Branca gelegt, dem heute meistgetrunkenen Kräuterbitter der Welt. Seit dem Verkauf des Familienunternehmens in den 80er Jahren kümmert sich Bernardino Branca um die Steuerung des Vermögens in einem eigens für diesen Zweck gegründeten Family Office in Mailand. 1997 legte er gemeinsam mit seinem Team seinen ersten eigenen Dach-Hedgefonds auf, in dem weit über die Hälfte des fungiblen Familienvermögens verwaltet wird – und der heute einen der längsten und stabilsten Track Records vorweisen kann. Seit 2001 steuert Bernardino Branca gemeinsam mit einem Experten-Team Aquila Capital.

AQUILA CAPITAL
Der Spezialist für Alternative Investmentlösungen

Aquila Capital entwickelt Investmentlösungen für die schwierigen Aktien- und Rentenmärkte der heutigen Zeit. Das Unternehmen bietet Anlagealternativen, zu denen konservative Fondsstrategien mit Absicherung genauso gehören wie Hedgefonds, China- und Rohstoffinvestments oder auch Geschlossene Fonds. Kunden sind primär Institutionelle Anleger und vermögende Privatinvestoren. Aquila Capital wurde 2001 in Hamburg gegründet. Das Unternehmen ist in Deutschland von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als Vermögensverwaltungsgesellschaft zugelassen.
Ökologisch Investieren
25.05.2011 - Aquila® AgrarINVEST III: Farmauswahl vor Zeichnungsende abgeschlossen
Hamburg - Seit 2008 bietet Aquila Capital Investoren Agrarinvestments in Form von unternehmerischen Beteiligungen an. Entlang des Makrotrends Bevölkerungswachstum und dem mit ihm einhergehenden Nahrungsmittelbedarf realisierten die Hamburger Investmentspezialisten bisher drei geschlossene Agrarfonds. Für den aktuell in der Platzierung befindlichen Aquila® AgrarINVEST III wurde der Farmauswahlprozess nun komplett abgeschlossen.

Bereits im März 2011 hatte der Aquila® AgrarINVEST III mit einer Beteiligung an der Milchfarm Aparima in Southland/Neuseeland das erste Objekt in das Portfolio aufgenommen und damit den Status des Blindpools hinter sich gelassen. Die Farm befindet sich in einem sehr guten Zustand und benötigt einen nur minimalen Entwicklungsaufwand. Darüber hinaus konnte der Aquila® AgrarINVEST III nun zwei weitere Milchfarmen an sich binden.

Die Farm McIntosh ist in Otautau, Southland, gelegen. Sie besteht seit einigen Jahren und ist bereits etabliert. Auf einer Fläche von 221 ha, 203 ha davon effektiv nutzbare Fläche, befindet sich ein Bestand von 600 Kühen. Die Weiden der Farm sind in unregelmäßigen Rechtecken über zwei Terrassen angeordnet und werden im Westen durch den Fluss Aparima begrenzt. Eine künstliche Bewässerung nicht erforderlich – 1050 mm Niederschlag beregnen die Farm gleichmäßig über das Jahr verteilt.

Auch die zweite der neuen Farmen, Kowhai, produziert seit mehreren Jahren und ist etabliert. Sie liegt in Waimea Valley, Southland, und verfügt über einen Bestand von 1000 Kühen über 418 ha Fläche, 390 ha davon sind effektiv nutzbar. Im Osten wird die Farm durch den Fluss Mataura begrenzt. Vorwiegend im Herbst, Winter und Frühling fallen 500 bis 750 mm Niederschlag, im Sommer wird die Farm ergänzend bewässert, was durch zwei Brunnen gesichert ist.

Der Aquila® AgrarINVEST III konnte das prospektierte Fondsvolumen von 15 Mio. Euro bereits einwerben. Mit den o.a. getätigten Farmkäufen1 ist dieses Kapital im Wesentlichen investiert. Abhängig von dem in der restlichen Platzierungszeit eingesammelten Kapital ist eine weitere in Southland gelegene Farm zu ausgehandelten Konditionen fest reserviert.

Angesichts stark gestiegener Milchpreise und damit steigendem Wert von Milchfarmen freut es die Hamburger Investmentspezialisten besonders, dass alle Farmen des Aquila® AgrarINVEST III noch auf dem günstigen Preisniveau der Farmen des Aquila® AgrarINVEST I und II erworben werden konnten. „Die günstigen Einkaufspreise sind nicht zuletzt unseres frühen Markteintritts, einer hervorragenden Vernetzung und der Zusammenarbeit mit dem im Agrarsektor Neuseelands marktführenden Managementpartner AGInvest zu verdanken“, erklärt Detlef Schön, international renommierter Agrarexperte und CEO der Aquila Capital Green Assets. „Das Opportunitätsfenster für günstige Milchfarminvestments schließt sich und mit dem Aquila® AgrarINVEST III haben deutsche Investoren auf absehbare Zeit die letzte Möglichkeit, preisgünstig in dieses Marktsegment zu investieren“, so Schön weiter. Der Fonds schließt vorzeitig zum 31. Mai 2011.

Das Schließen des Opportunitätsfensters für Milchfarmen bedeutet für Aquila Capital allerdings keine Pause in der Auflegung von attraktiven Agrarfonds: Der Nachfolgefonds, Aquila® AgrarINVEST IV, wird voraussichtlich noch im Juni 2011 an den Start gehen. Der Fonds bleibt beim bewährten Prinzip des Erwerbs von und der Beteiligung an neuseeländischen Farmen, anders als seine Vorgänger wird der Aquila® AgrarINVEST IV allerdings ins aktuell günstige Segment der Schafzucht und Wolle investieren. „Hier ist die Marktsituation den Milchbetrieben etwa zwei Jahre hinterher“, schließt Schön ab.

Mehr Informationen zum Thema Finanzen erhalten Sie unter
www.faktwert.de
+++Aquila Capital setzt auf die Wirtschaftskraft am Bosporus+++ ...mehr
+++Wer in der heutigen Zeit eine nachhaltige Investition tätigen will, sollte sich nicht nur auf eine Marktmeinung verlassen müssen.+++ ...mehr
+++Aquila Capital punktet im Scope Management-Rating und verbessert somit die Bewertung des Wasserkraftfonds um gleich zwei Stufen+++ ...mehr
+++Mit A (gut) bewertet die unabhängige Ratingagentur Scope die Investmentqualität des Aquila HydropowerINVEST IV+++ ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Saubere Energiegewinnung und Energieeffizienz
Die Megainvestmentthemen für Ihr Depot Die Deutschen stehen voll hinter dem Ausbau Erneuerbarer Energien. Nach einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von infratest

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0