Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Robert Bosch Healthcare, Inc. bekommt ab Januar 2011 neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung
Unternehmensprofil
Bosch - Technik fürs Leben
Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik erwirtschafteten rund 280 000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 45,1 Milliarden Euro. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 300 Tochter- und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Pro Jahr gibt Bosch mehr als 3,5 Milliarden Euro oder acht Prozent vom Umsatz für Forschung und Entwicklung aus und meldet über 3 000 Patente weltweit an. Mit allen seinen Produkten und Dienstleistungen fördert Bosch die Lebensqualität der Menschen durch innovative und nutzbringende Lösungen.

Das Unternehmen wurde 1886 als „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik" von Robert Bosch (1861–1942) in Stuttgart gegründet. Die gesellschaftsrechtliche Struktur der Robert Bosch GmbH sichert die unternehmerische Selbständigkeit der Bosch-Gruppe. Sie ermöglicht dem Unternehmen, langfristig zu planen und in bedeutende Vorleistungen für die Zukunft zu investieren. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 92 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH. Die Stimmrechte sind mehrheitlich bei der Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus. Die übrigen Anteile liegen bei der Familie Bosch und der Robert Bosch GmbH.
Corporate Social Responsibility
02.12.2010 - Robert Bosch Healthcare, Inc. bekommt ab Januar 2011 neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung
Stuttgart/Palo Alto, Kalifornien – Zum 1. Januar 2011 übernimmt Dr. Jasper zu Putlitz (47) den Vorsitz der Geschäftsführung der Robert Bosch Healthcare, Inc. mit Sitz im kalifornischen Palo Alto. Zu Putlitz folgt Derek Newell, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum Jahresende 2010 verlässt. Das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Bosch sieht in der Telemedizin vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung ein strategisches Geschäftsfeld, das weiter ausgebaut werden soll.

Zu Putlitz: promovierter Arzt mit internationalen Erfahrungen
In den vergangenen fünf Jahren verantwortete der promovierte Arzt zu Putlitz als Partner und Mitglied der deutschen Geschäftsleitung von McKinsey wichtige Bereiche des Beratungsunternehmens. Schwerpunkte seiner Tätigkeit waren die Bereiche Gesundheitswesen und Logistik sowie Personal und Organisation. Vor seinem Wechsel in die Beratung im Jahr 1999 arbeitete der gebürtige Heidelberger sieben Jahre lang als Humanmediziner an den Universitätskliniken München, Zürich, Freiburg und Harvard.

„Wir freuen uns, mit Dr. zu Putlitz zugleich einen international erfahrenen Spezialisten aus dem Gesundheitswesen und einen Experten in Fragen der Strategie und Prozessoptimierung von Unternehmen zu gewinnen“, sagte Dr. Siegfried Dais, stellvertretender Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung und unter anderem verantwortlich für die Wachstumsgebiete innovative Softwaresysteme, Photovoltaik und Healthcare. Dais dankte Derek Newell für seine bisherige Arbeit, die maßgeblich zur guten Entwicklung der Bosch Tochtergesellschaft geführt habe.

Zu Putlitz betonte mit Blick auf die neue Aufgabe: „Die Telemedizin wird die Gesundheitsversorgung der Menschen in Zukunft immer stärker prägen. Ich freue mich sehr darauf, zusammen mit dem Healthcare-Team die Wachstumspotentiale auf diesem Sektor zu nutzen und damit die Strategie der fokussierten Diversifizierung der Bosch-Gruppe voranzubringen.“
+++Energieeffizienz schützt Umwelt und stärkt Wettbewerbsfähigkeit+++Standort Homburg/Saar zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet+++Bosch-Gruppe: 20 Prozent weniger CO2 bis zum Jahr ...mehr
+++Erste Leitlinien für Balance von Beruf und Privatleben bei Bosch+++Moderne Arbeitszeitpolitik erleichtert den Arbeitsalltag+++Mehr als 100 Arbeitszeitmodelle+++ ...mehr
+++Gründungsvertrag unterzeichnet+++Flexibler Umgang mit erneuerbarer Energie+++Für Eigenverbrauch oder Stromhandel - auch bei Flaute+++ ...mehr
+++Ausgeklügeltes Energiekonzept am Standort Reutlingen mit Blockheizkraftwerk, Wärmepumpen, Photovoltaik, Solarthermie, Abwärmenutzung, Wasserrückgewinnung+++Emission von 10.000 ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Saubere Energiegewinnung und Energieeffizienz
Die Megainvestmentthemen für Ihr Depot Die Deutschen stehen voll hinter dem Ausbau Erneuerbarer Energien. Nach einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von infratest

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0