Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Bosch stellt 2011 über 9.000 Akademiker ein
Unternehmensprofil
Bosch - Technik fürs Leben
Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik erwirtschafteten rund 280 000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 45,1 Milliarden Euro. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 300 Tochter- und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Pro Jahr gibt Bosch mehr als 3,5 Milliarden Euro oder acht Prozent vom Umsatz für Forschung und Entwicklung aus und meldet über 3 000 Patente weltweit an. Mit allen seinen Produkten und Dienstleistungen fördert Bosch die Lebensqualität der Menschen durch innovative und nutzbringende Lösungen.

Das Unternehmen wurde 1886 als „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik" von Robert Bosch (1861–1942) in Stuttgart gegründet. Die gesellschaftsrechtliche Struktur der Robert Bosch GmbH sichert die unternehmerische Selbständigkeit der Bosch-Gruppe. Sie ermöglicht dem Unternehmen, langfristig zu planen und in bedeutende Vorleistungen für die Zukunft zu investieren. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 92 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH. Die Stimmrechte sind mehrheitlich bei der Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus. Die übrigen Anteile liegen bei der Familie Bosch und der Robert Bosch GmbH.
Corporate Social Responsibility
01.03.2011 - Bosch stellt 2011 über 9.000 Akademiker ein
Stuttgart - Die Bosch-Gruppe stellt im Jubiläumsjahr 2011 kräftig ein. Weltweit sucht das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mehr als 9 000 Akademiker, davon 1 200 in Deutschland. „Im Jahr des 125. Bestehens von Bosch haben wir großen Bedarf an hoch qualifizierten Nachwuchskräften, die mit uns gemeinsam wichtige Zukunftsthemen anpacken“, sagte Dr. Wolfgang Malchow, Geschäftsführer Personal. Zu diesen zählen zum Beispiel Elektromobilität, Photovoltaik, Mikroelektronik und Medizintechnik. Gute Einstiegschancen haben in erster Linie Elektrotechniker, Physiker, Chemiker, Informatiker und Maschinenbauer. Absolventen mit kaufmännischem Hintergrund haben bei Bosch vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Marketing und Vertrieb sowie Einkauf und Controlling. Bosch hatte im Januar gemeldet, bis Ende 2011 insgesamt rund 300 000 Mitarbeiter beschäftigen zu wollen.

Bosch seit Jahren mit vortrefflichem Ruf als Arbeitgeber
Unter Studierenden und Absolventen genießt Bosch seit Jahren einen vortrefflichen Ruf. Das belegen Studien der Marktforschungsinstitute Trendence und Universum zur Arbeitgeberattraktivität. Allen voran der MINT-Nachwuchs (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) wählt das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen immer wieder auf vordere Plätze in Deutschland und andernorts in Europa. „Es sind vor allem unser Innovationsgeist, unsere internationale Aufstellung und unsere im Alltag gelebten Werte, die unsere Mitarbeiter schätzen und die uns als Arbeitgeber von Wettbewerbern abheben“, so Dr. Malchow.

Ausbau von Vielfalt
Innovation lebt insbesondere auch von Vielfalt und Chancengleichheit. Angesichts des demografischen Wandels zeichnet sich zudem ein zunehmender Fachkräftemangel ab. Daher wird Bosch bestimmte Zielgruppen noch intensiver umwerben, rekrutieren und fördern. „Wir wollen zum Beispiel mehr Absolventinnen einstellen und den Anteil von Frauen in Führungspositionen von derzeit knapp zehn auf 15 Prozent bis 2012 steigern“, so Dr. Malchow. Um Frauen zu fördern, bietet Bosch mehrere hundert Teilzeitmodelle und Mentorenprogramme. Das Unternehmen ist Mitglied bei Femtec, dem Hochschulkarrierezentrum für Frauen in Ingenieurs- und Naturwissenschaften in Berlin. Es bietet viele Angebote für Frauen wie Stipendien, Workshops oder Karriereberatungsseminare.

Viele Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Ob Schüler, Student, Absolvent oder Berufserfahrener, bei Bosch sind Perspektiven zum Ein- oder Aufstieg für jeden gegeben: Das PreMaster Programm für Bachelor-Absolventen, das Doktorandenprogramm für alle mit Promotionsinteresse, das Junior Manager Program für Führungskräfte von morgen, das Graduate Specialist Program für Fachexperten ohne explizite Führungsambition oder der Direkteinstieg.

Weitere Informationen und Stellenangebote unter
www.bosch-career.de
+++Energieeffizienz schützt Umwelt und stärkt Wettbewerbsfähigkeit+++Standort Homburg/Saar zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet+++Bosch-Gruppe: 20 Prozent weniger CO2 bis zum Jahr ...mehr
+++Erste Leitlinien für Balance von Beruf und Privatleben bei Bosch+++Moderne Arbeitszeitpolitik erleichtert den Arbeitsalltag+++Mehr als 100 Arbeitszeitmodelle+++ ...mehr
+++Gründungsvertrag unterzeichnet+++Flexibler Umgang mit erneuerbarer Energie+++Für Eigenverbrauch oder Stromhandel - auch bei Flaute+++ ...mehr
+++Ausgeklügeltes Energiekonzept am Standort Reutlingen mit Blockheizkraftwerk, Wärmepumpen, Photovoltaik, Solarthermie, Abwärmenutzung, Wasserrückgewinnung+++Emission von 10.000 ...mehr
Green Economy Kalender
09.05 - Berlin, Landesvertretung des Freistaates Sachsen in Berlin
Grüne Agenda Deutschla
Der Green Business Circle des JNF-KKL lädt ein, zu einem...
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Saubere Energiegewinnung und Energieeffizienz
Die Megainvestmentthemen für Ihr Depot Die Deutschen stehen voll hinter dem Ausbau Erneuerbarer Energien. Nach einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von infratest

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0