Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - BMZ handelt: 120 Millionen für Klimaschutz in Südafrika
Umwelt & Naturschutz
07.12.2011 - BMZ handelt: 120 Millionen für Klimaschutz in Südafrika
Während die UN-Klimaverhandlungen im südafrikanischen Durban noch laufen, kündigte der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dirk Niebel, an, die Unterstützung des südlichen Afrika beim Klimaschutz mit zusätzlichen 120 Millionen Euro weiter auszubauen:

„Unter den Auswirkungen des Klimawandels leiden besonders Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Gleichzeitig können wir den Klimawandel nur wirksam begrenzen, wenn auch Entwicklungs- und insbesondere Schwellenländer mit stark steigenden Triebhausgasemissionen sich zu wirksamen Reduktionen verpflichten. Daher brauchen wir ein umfassendes, ambitioniertes und verbindliches Klimaabkommen. Aber: Uns läuft die Zeit davon. Deshalb müssen wir parallel zu den laufenden Verhandlungen bereits jetzt konkret handeln. Mit den zusätzlichen Mitteln werden zwei strategische Projekte gefördert: Es geht um die Erzeugung von Solarstrom in Südafrika und um die regionale Vernetzung der klimafreundlichen Stromerzeugung im südlichen Afrika. Gerade Südafrika hat ein bisher weitgehend ungenutztes hohes Potenzial für Solarenergiegewinnung mit Einstrahlungswerten, die zu den höchsten der Welt zählen.“

Derzeit ist Südafrika der größte CO2-Emittent Afrikas, will aber mit Hilfe internationaler Unterstützung den Ausstoß klimaschädlicher Gase bis 2025 um 42% reduzieren. Deutschland unterstützt Südafrika bei der Umstellung seiner kohlebasierten Stromerzeugung auf umweltfreundliche Energie.

Dirk Niebel: „Afrikas riesige erneuerbare Energiequellen – Solar, Wind, Geothermie und Wasserkraft – sind der Schlüssel für Energiesicherheit, Wirtschaftswachstum und regionale Integration. Gerade für die ländliche Bevölkerung kann der Zugang zu erneuerbarer und nachhaltiger Energie wichtiger Teil der Antwort auf Armut und Perspektivlosigkeit sein.“

Das BMZ beteiligt sich mit einem Darlehen von 75 Millionen Euro am Bau eines solarthermischen Turmkraftwerkes, die mit einer Leistung von 100 Megawatt eine der größten kommerziell betriebenen Anlagen weltweit sein wird. Sie ermöglicht CO2-Einsparungen von 435.000 Tonnen pro Jahr und kann eine Stadt mit rund 100.000 Einwohnern versorgen. Mit einem weiteren Darlehen von 45 Millionen Euro werden Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz in den Mitgliedsstaaten des Stromverbunds des südlichen Afrika unterstützt. Damit wird der Ausbau einer umweltfreundlichen Energieversorgung im südlichen Afrika mit regionaler Integration über Stromverbünde verknüpft.

2010 hat die Bundesregierung für die Unterstützung von Entwicklungs- und Schwellenländern im Klimabereich 1,25 Milliarden Euro bereitgestellt. 2011 wird sie die Unterstützung auf 1,8 Milliarden Euro ausbauen.
CO2
CO2 steht als Abkürzung für Kohlenstoffdioxid, einen Stoff, der häufig auch einfach nur Kohlendioxid genannt wird. Dieses saure, unbrennbare, farb- und geruchlose Gas setzt sich aus Kohlenstoff und Sauerstoff zusammen. ...mehr
Energie
Der Begriff „Energie“ bezeichnet eine physikalische Größe, die in allen Bereichen der Physik sowie in der Technik, der Chemie, der Biologie und auch in der Wirtschaft. ...mehr
Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien, auch regenerative Energien genannt, sind Energiequellen, die sich durch natürliche Prozesse laufend erneuern ...mehr
Geothermie
Die Geothermie zählt zu den regenerativen Energien. Man kann mit ihr die natürliche Erdwärme unter der Oberfläche nutzbar machen. 99 Prozent unseres Planeten sind heißer als 1.000 Grad! ...mehr
Klimaschutz
Klimaschutz bezeichnet in seiner Gesamtheit Maßnahmen, welche mit dem Hintergrund der Verhinderung oder der Reduzierung der unnatürlichen und hauptsächlich vom Menschen verursachten globalen Erwärmung. ...mehr
Klimawandel
Der Begriff „Klimawandel„ wird als Synonym für die Veränderung des Klimas auf der Erde über einen längeren Zeitraum hinweg gebraucht. ...mehr
Leistung
Die Leistung ist die physikalische Größe für eine verrichtete Arbeit in einer bestimmten Zeit. Das Formelzeichen für die Leistung ist P, die Einheit wird dabei in Watt angegeben. ...mehr
Wasserkraft
Wasserkraft, um den Anteil erneuerbarer Energie in Deutschland zu erhöhen, unterstützt die Bundesregierung auch die Energiegewinnung aus Wasserkraft. ...mehr
Weitere Nachrichten aus Umwelt & Naturschutz
+++Gelände beim Werkteil Rastatt als UN-Dekade-Projekt für biologische Vielfalt prämiert+++0,15 Hektar große Fläche wurde Biotop für gefährdete Pflanzen und ...mehr
+++Nachhaltige Tourismusregionen Deutschlands in Berlin ausgezeichnet+++Eifel erhält Biodiversitäts-Sonderpreis+++ ...mehr
+++Deutschland unterstützt die Arbeit des UN-Ressourcenrats, der sich für einen schonenderen Umgang mit natürlichen Ressourcen einsetzt+++ ...mehr
+++Die Verhandlungen über die Finanzmittelausstattung der einzelnen Programme des Energie- und Klimafonds (EKF) für das Jahr 2013 sind abgeschlossen+++ ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
"Ich will Land für die Natur kaufen" 10 Jahre Naturefund
Schon mit 14 Jahren schwor sich Katja Wiese: "Wenn ich einmal groß bin, kaufe ich Land für Natur!" Keine leblosen Äcker, sondern Land, auf dem

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0