Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Wasserkraft
Green-Economy.de Umweltlexikon
Wasserkraft
Wasserkraft, um den Anteil erneuerbarer Energie in Deutschland zu erhöhen, schließlich soll er sich bis 2010 verdoppeln und in 50 Jahren die Hälfte der Energieproduktion ausmachen, unterstützt die Bundesregierung auch die Energiegewinnung aus Wasserkraft.

Um das in Deutschland noch vorhandene Potenzial zu erschließen, fördert das Bundeswirtschaftsministerium kleine Wasserkraftwerke, zum Beispiel mit verbilligten Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau. Mit den Hunderten, längst geplanten Wasserkraftanlagen, würden Arbeitsplätze für Tausende entstehen und als Folge mit Milliarden Kilowattstunden heimischen, klimafreundlichen und staubfrei gewonnenen Strom liefern. Dieser „selbsttragende“ Wirtschaftsaufschwung wird in Deutschland aber leider noch durch Bürokratie und Politik gebremst.

Aber auch die Möglichkeiten sind eingeschränkt. Als Standort für das klassische Flusskraftwerk etwa sind nur Plätze geeignet, wo die Fließgeschwindigkeit eines Gewässers stark genug ist, um die Turbine anzutreiben. Darüber hinaus müssen Umweltschutz und Wasserhaushalt der Region berücksichtigt werden.

Wasserkraft wurde schon in vorindustrieller Zeit zum Antrieb von Mühlen, Säge- und Hammerwerken genutzt. Die kinetische und potenzielle Energie einer Wasserströmung wird über ein Turbinenrad in mechanische Rotationsenergie umgewandelt, die zum Antrieb von Maschinen oder Generatoren genutzt werden kann. Heute wird mit der Wasserkraft in Deutschland fast ausschließlich elektrischer Strom erzeugt.

Wasserkraft ist eine ausgereifte Technologie, mit der weltweit, an zweiter Stelle nach der traditionellen Nutzung von Biomasse, der größte Anteil an erneuerbarer Energie erzeugt wird. 16 Prozent des global erzeugten Stroms stammen aus Wasser- kraftwerken!

Die größten Potenziale zur Nutzung der Wasserkraft liegen in den südlichen Bundesländern, da hier der Voralpenraum für ein günstiges Gefälle sorgt. Die wesentlichen Potenziale der Wasserkraft liegen im Ersatz, in der Modernisierung und Reaktivierung vorhandener Anlagen sowie im Neubau an bestehenden Querbauwerken. Dabei müssen alle Umweltanliegen ausgewogen berücksichtigt werden. Eine Leistungssteigerung verbunden mit der Verbesserung der gewässerökologischen Situation ist dabei das Ziel der Bundesregierung.

Wasserwerke unterscheiden sich in kleine und große Anlagen. Von den großen Wasserkraftanlagen in Deutschland sind 20% Speicherkraftwerke und 80% Laufwasserkraftwerke.

Speicherkraftwerke nutzen das hohe Gefälle und die Speicherkapazität von Talsperren und Bergseen zur Stromerzeugung. Pumpspeicherkraftwerke werden nicht durch natürliche Wasservorkommen, sondern durch aus dem Tal gepumptes Wasser aufgefüllt. Damit wird in Schwachlastzeiten erzeugter elektrischer Strom als potenzielle Energie des Wassers zwischen- gespeichert und kann in Spitzenlastzeiten wieder über eine Turbine abgerufen werden.
Laufwasser- kraftwerke nutzen die Strömung eines Flusses oder Kanals zur Stromerzeugung, diese Anlagen werden aus wirtschaftlichen Gründen oft in Verbindung mit Schleusen gebaut.

Wasserkraft – erneuerbare Energie, eignet sich als Wirtschaftsförderung besonders stark, weil der verkaufbare Energieertrag die eingesetzten Gelder wieder einbringt. Außerdem machen heimische, erneuerbare Energien unabhängiger von Energie- einfuhren.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0