Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Umweltverträglichkeit
Green-Economy.de Umweltlexikon
Umweltverträglichkeit
Anhand der Umweltverträglichkeit, beziehungsweise der Ökologieverträglichkeit, werden die Auswirkungen von Veränderungen gemessen und bewertet, die ursprünglich dem Menschen zuzuschreiben sind.

Dabei ist man bemüht, die negativen Effekte der unterschiedlichsten Wirtschaftshandlungen und individuellen Handlungen auf ein Minimum zu reduzieren. Insbesondere werden die negativen Veränderungen und Einflüsse auf andere Menschen, Pflanzen, Klima, Wasser, Luft, Boden und Tiere möglichst gering gehalten.

Ein umweltgerechtes Wirtschaften schließt unter anderem einen Abbau der vorhandenen Altlasten mit ein. Selbstverständlich sollten zukünftig Energie und Ressourcen nur in einem solchen Maße eingesetzt werden, wie es unbedingt notwendig ist. Im Idealfall wird dabei von der Verwendung fossiler Rohstoffe auf die Verwendung von erneuerbaren Ressourcen umgestellt. Darüber hinaus gilt es auch andere Faktoren zu berücksichtigen. Eine Belastung von Mensch und Umwelt durch eine übermäßige Schallentwicklung oder durch das Freisetzen von Strahlung ist dabei ebenso zu vermeiden. Wichtig bei solchen Überlegungen ist, dass der ganze Produktionsprozess miteinbezogen wird. Dies schließt die Anlieferung der Ausgangsstoffe, die eigentliche Produktion, die Verteilung der Güter, den Konsum und schließlich die Entsorgung der Abfallprodukte mit ein.

Ein gewisses Maß an Umweltverträglichkeit schreibt auch der Gesetzgeber vor. Das dafür verwendete Werkzeug ist die Umweltverträglichkeitsprüfung, die in Deutschland im Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung geregelt ist. Die Umweltverträglichkeitsprüfung muss bei Bauvorhaben, wie jenen zum Straßenbau, oder zum Bau von Industrieanlagen und anderen, größeren Bauprojekten erfolgen. Im Zuge des Verfahrens werden die Auswirkungen eines Vorhabens auf die Umwelt sowie die zu erwartenden Wechselwirkungen erfasst und bewertet.

Um eine nachhaltige Umweltverträglichkeit zu erreichen, ist es empfehlenswert, dass der effiziente Mitteleinsatz nachhaltig sichergestellt ist und dabei besonders auf eine langfristige Wirksamkeit geachtet wird. Die Planung von Ausgleichsmaßnahmen ist insbesondere dann besonders wirkungsvoll, wenn verschiedene Themenbereiche eines Prozesses oder eines Bauvorhabens zusammengefasst werden und als gemeinsames Ganzes betrachtet werden. Im Zusammenhang mit der ökologischen Maßnahmenplanung ist festzuhalten, dass sogenannte Kunstbauten in den meisten Fällen den kostenintensivsten Teil darstellen. Ökologisch motivierte Kunstbauten, wie etwa Grünbrücken oder Durchlässe, ermöglichen vorrangig die Vernetzung diverser Lebensräume. Die fachliche Grundlage hierfür ist in den unterschiedlichsten Vorschriften und Richtlinien zu finden. Weiters werden Kunstbauten häufig in Kombination mit anderen Felder genutzt und dienen so etwa als Naherholungsgebiet, als Hochwasserschutz oder werden von der Land- und Forstwirtschaft in Anspruch genommen.

Viele Unternehmen achten freiwillig auf die Umweltverträglichkeit ihrer Vorhaben. Einerseits werden so durch eine effizientere Nutzung der Ressourcen die entstehenden Kosten innerhalb des Betriebes gesenkt, andererseits erhofft man sich durch umweltverträgliches Agieren eine Verbesserung des Unternehmensimages und eine damit einhergehende Erhöhung der Absatzchancen. Darüber hinaus wird die Realisierung umweltverträglicher Maßnahmen vielfach mit öffentlichen Mitteln gefördert.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
"Ich will Land für die Natur kaufen" 10 Jahre Naturefund
Schon mit 14 Jahren schwor sich Katja Wiese: "Wenn ich einmal groß bin, kaufe ich Land für Natur!" Keine leblosen Äcker, sondern Land, auf dem

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0