Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Triple-Bottom-Line
Green-Economy.de Umweltlexikon
Triple-Bottom-Line
Das Grünbuch der Europäischen Kommission zum Thema „Europäische Rahmenbedingungen für die soziale Verantwortung der Unternehmen“ aus dem Jahre 2001 beschreibt die Triple-Bottom-Line als „Konzept, das davon ausgeht, dass die Gesamtleistung eines Unternehmens daran gemessen werden sollte, in welchem Maße sie zu wirtschaftlichem Wohlstand, Umweltqualität und Sozialkapital beiträgt.“ Die Triple-Bottom-Line ist das dazu passende Drei-Säulen-Modell.

Das Grünbuch der EU-Kommission ist eine Art Diskussionspapier, das sich mit einem bestimmten Thema auseinandersetzt. Es dient dem Zweck, auf dem jeweiligen Gebiet eine wissenschaftliche und öffentliche Diskussion in Gang zu setzten und ist gleichzeitig die Vorlage für Verordnungen und Richtlinien. Darin werden Fragen und Ideen zum jeweiligen Themenkreis aufgeworfen, und Organisationen sowie einzelne Personen zur Abgabe von Beiträgen aufgefordert. Dem Grünbuch folgt ein Weißbuch, das die offiziellen Vorschläge zusammenfasst.

Das zu Grunde liegende Drei-Säulen-Modell wird auch Triple-Bottom-Line-Ansatz genannt und ist das Kriterium zur Schaffung einer nachhaltigen Entwicklung. Man geht beim Triple-Bottom-Line-Ansatz von einer komplexen, gleichzeitigen und gleichrangigen, sowie von einer integrativen Berücksichtigung mehrere Entwicklungsmöglichkeiten aus. Diese Entwicklungsmöglichkeiten sind sozialer, ökologischer und ökonomischer Natur. Dabei ist es besonders wichtig, dass sich der soziale Zusammenhalt, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und die ökologische Tragfähigkeit in Einklang miteinander befinden. Gleichzeitig sollen sich die oben genannten, drei Faktoren aber auch gemeinsam weiterentwickeln. Dies ist als Voraussetzung einer gesunden, gemeinsamen Entwicklung von Gesellschaft und Umwelt zu sehen.

Durch den Triple-Bottom-Line-Ansatz können soziale, ökologische und ökonomische Ziele getrennt dargestellt werden. Zusätzlich ist es mithilfe des Ansatzes möglich, die Beziehungen und Konflikte zwischen diesen drei Zielen aufzuzeigen. Dabei wird die soziale Dimension durch das Humankapital dargestellt, das wiederum Wissen, Erziehung und Fähigkeiten beinhaltet. Die ökologische Dimension wird durch Umweltkapital in Form von Umwelt und Natur dargestellt. Die ökonomische Dimension setzt sich dabei aus dem Anlagekapital und dem Sachkapital zusammen.

Ziel des Triple-Bottom-Line-Ansatzes ist es, Zusammenhänge und die passenden Indikatoren zu schaffen, um die Corporate Social Responsibility (CSR) eines Unternehmens in seiner Gesamtheit und in all seinen Einzelheiten messbar zu machen. So ist es möglich, ein herkömmliches Unternehmen in ein ganzheitliches Corporate Social Responsibility Unternehmen (CSR-Unternehmen) umzuwandeln. Dieses CSR-Modell kann von allen Stakeholdern voll unterstützt werden, ohne die eigenen Interessen zu vernachlässigen, da es komplett frei von Ideologien ist. Dabei steht nicht die Optimierung der einzelnen Ziele, nämlich der Gesellschaft, der Ökologie und der Ökonomie, im Vordergrund. Ebenso wenig soll eines der drei Ziele bevorzugt behandelt werden oder sich gar eines der Ziele den anderen Zielen anpassen. Vielmehr ist es das erklärte Ziel, die Wechselwirkungen, die zwischen diesen drei Dimensionen vorhanden sind und die damit verbundenen Nebenwirkungen verstärkt zu berücksichtigen.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Zukunft: alte und neue Energien in lang anhaltender Koexistenz
Neue Technologien, die sich aus elementaren Bausteinen auf unserem Planeten und seiner näheren Umgebung ableiten lassen, werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht nur in

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0