Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Stoffstrommanagement
Green-Economy.de Umweltlexikon
Stoffstrommanagement
Stoffstrommanagement beeinflusst und steuert effizient, zielorientiert und unter
ganzheitlichen Gesichtspunkten komplette Stoffsysteme innerhalb eines Betriebes.
Die Ziele für diesen Prozess kommen aus dem ökologischen und aus dem
ökonomischen Bereich. Zusätzlich fließen auch soziale Aspekte in den Prozess mit
ein.


Die Stoffstromanalyse ist ein gutes Werkzeug zur Darstellung von Rohstoffen und
Hilfsstoffen, zur Darstellung sonstiger Stoffe und der Energie, die innerhalb einer
Anlage eingesetzt werden. Außerdem dient sie zur Veranschaulichung von
Emissionsquellen der Anlage. Darüber hinaus werden die Art und Menge der
Emissionen einer Anlage betreffend der einzelnen Umweltmedien dargestellt, sowie
deren Auswirkungen auf die Umwelt analysiert. Die Stoffstromanalyse wird in den
meisten Fällen gegenüber der Input-Output-Analyse vorgezogen, da sie Ökologie und
Ökonomie sinnvoll und gewinnbringend für das betreffende Unternehmen
miteinander verbindet. Ebenso ist bei diesem Verfahren die Rückverfolgung der
Kosten und der Ströme zu den Verursachern innerhalb eines Unternehmens möglich.

Der große Nutzen des Stoffstrommanagements für ein Unternehmen ist darin zu
finden, dass Einsparungen bei der verwendeten Energie, bei Produktionsmaterialien,
Betriebsstoffen und bei Hilfsstoffen erzielt werden können. Dies ermöglicht eine
bestmögliche Nutzung oder gar die Wiederverwendung von Stoffen. Durch die
Bildung von Kreisläufen und eine exakte Kenntnis der Stoffströme während eines
Produktionsprozesses ist es also möglich, Kosteneinsparungspotentiale aufzuzeigen
und Ressourcen schonender einzusetzen. Dadurch wird nicht nur
umweltverträglicher, sondern auch kostengünstiger produziert. In manchen Fällen
kann überdies eine Qualitätssteigerung der Produktion erreicht werden.

Essentiell ist dabei die laufende Aktualisierung jener Daten, die für die
Stoffstromanalyse benötigt werden. Nur so können Einsparungspotentiale auch
dauerhaft und nachhaltig genutzt werden. Die Stoffstromanalyse ist in den meisten
Fällen, unabhängig von der Größe der Unternehmens, nur durch eine EDV-Anbindung
des Stoffstromanalysetools möglich. Ob eine EDV-Lösung für ein effektives
Stoffstrommanagement notwendig ist, hängt von der Anzahl der im Betrieb
verwendeten Stoffe ab. Zusätzlich spielen die Art der erzeugten Produkte, der
Produktmix und die Unschärfe der Produktion eine erhebliche Rolle. Von einer
Unschärfe der Produktion spricht man in diesem Zusammenhang, wenn die Anzahl
und die Masse der einzelnen Stoffströme, abhängig vom jeweils erzeugten Produkt,
stark oder weniger stark variieren. Keine oder eine geringe Unschärfe der Produktion
ist bei solchen Betrieben zu finden, welche hauptsächlich zugelieferte
Produktionsteile zusammenbauen. Eine hohe Unschärfe der Produktion findet sich bei
Betrieben, die mit der Anfertigung von Komponenten aus unterschiedlichen
Rohmaterialien beschäftigt sind. Daher sind EDV-technisch unterstützte
Stoffstromanalysen zumeist bei sogenannten Einzelfertigern anzutreffen, auch wenn
es sich dabei in den häufigsten Fällen um Kleinunternehmen oder mittelständische
Betriebe handelt. Sogenannte Serienfertiger hingegen, die nur einen kleinen
Produktmix aufweisen, finden zumeist mit einer einfachen Stoffstromanalyse ihr
Auslangen.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
"Ich will Land für die Natur kaufen" 10 Jahre Naturefund
Schon mit 14 Jahren schwor sich Katja Wiese: "Wenn ich einmal groß bin, kaufe ich Land für Natur!" Keine leblosen Äcker, sondern Land, auf dem

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0