Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Heizkraftwerk
Green-Economy.de Umweltlexikon
Heizkraftwerk
Unter einem Heizkraftwerk (abgekürzt oft als „HKW“ bezeichnet) versteht man ein Kraftwerk, in dem sowohl elektrische Energie in Form von Strom als auch Wärme in einem sogenannten „Kuppelprozess“ erzeugt wird. Dieser Kuppelprozess wird normalerweise als „Kraft-Wärme-Kopplung“ bezeichnet, ein Heizkraftwerk ist also einfach gesagt ein Kraftwerk, das mit der Kraft-Wärme-Kopplungs-Technologie arbeitet.

Die in einem Heizkraftwerk erzeugte Wärme muss zur Weiterverarbeitung in ein Fernwärmenetz eingespeist werden, weshalb HKW-Anlagen ihren Standort meist in unmittelbarer Nähe zu städtischen Ballungsräumen und/oder Industrieanlagen mit einem konstant hohem Wärmebedarf haben. Ein Heizkraftwerk ist nicht etwa ein Kraftwerk, dass grundsätzlich Energie und Wärme nur mit erneuerbaren Energien erzeugt, dies ist jedoch möglich, beispielsweise gibt es Heizkraftwerke, die mit Solartechnologie arbeiten, ebenso gibt es jedoch auch Heizkraftwerke, die mit fossilen Brennstoffen oder mithilfe eines Kernreaktors Energie erzeugen.

Der wesentliche Vorteil eines Heizkraftwerks gegenüber einem „normalen“ thermischen Kraftwerk besteht in der vergleichsweise höheren Energieffizienz des Heizkraftwerkes. Während ein herkömmliches, thermisches Kraftwerk mit getrennter Wärme- und Energieerzeugung einen Wirkunsgrad von lediglich 35 bis 40% erreicht, kann ein Heizkraftwerk einen Wirkungsgrad von bis zu 70% erreichen. Die Ursache dafür liegt in der Weiterverwendung der zur Energieerzeugung erzeugten Wärme. Während bei einem herkömmlichen Kraftwerk Wärme ungenutzt als Abwärme verloren geht, wird die in einem Heizkraftwerk entstehende Wärme in ein Fernwärmenetz eingespeist. Dadurch werden bis zu 70% des verwendete Energieträgers in Endenergie (Strom und Wärme) umgewandelt.

Heizkraftwerke arbeiten mit unterschiedlichen Technologien und Energieträgern, so gibt es beispielsweise in Köln ein mit Erdgas arbeitendes Heizkraftwerk, seit 2008 wird in Rheinland-Pfalz ein Solar-Heizkraftwerk gebaut. Dieses Solar-Heizkraftwerk soll langfristing ein Wohngebiet mit einer Größe von etwa 5 Hektar „CO2-neutral“ mit Wärme und Strom versorgen können.

Die Technologie von Heizkraftwerken wird im Hinblick auf die Herausforderungen durch die globale Erwärmung allgemein als zukunftsweisendes und innovatives Konzept angesehen. Durch die gezielte Kombination von Wärme- und Energieerzeugung, kann in HKW-Anlagen mit einem geringeren Aufwand als in herkömmlichen Kraftwerken mehr Energie erzeugt werden. Dies wird gelegentlich auch als Argument für den zeitnahen Ausstieg aus der Atomenergie angeführt, da viele Politiker und Experten der Meinung sind, dass durch den Einsatz von Heizkraftwerken, die mit erneuerbaren Energien arbeiten, der Energiebedarf langfristig allein durch den Einsatz von umweltfreundlichen und erneuerbaren Energieträgern gedeckt werden kann. So wird versucht, das Argument, dass nur Kohle- und Atomkraft dauerhaft eine stabile Energieversorgung gewährleisten können, zu entkräften.

Ganz gleich mit welchen Energieträgern ein Heizkraftwerk jedoch betrieben wird, es arbeitet in jedem Fall umweltschonender als ein herkömmliches thermisches Kraftwerk. Der Grund hierfür ist die Tatsache, dass ein Heizkraftwerk deutlich weniger Brennstoff benötigt, um die gleiche Wärme- und Strommenge zu erzeugen wie ein normales Kraftwerk. Dies führt zu dauerhafter Energieeinsparung und einem geringeren Schadstoffausstoß, was die Umwelt entlastet.
Green Economy Kalender
09.05 - Berlin, Landesvertretung des Freistaates Sachsen in Berlin
Grüne Agenda Deutschla
Der Green Business Circle des JNF-KKL lädt ein, zu einem...
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
"Ich will Land für die Natur kaufen" 10 Jahre Naturefund
Schon mit 14 Jahren schwor sich Katja Wiese: "Wenn ich einmal groß bin, kaufe ich Land für Natur!" Keine leblosen Äcker, sondern Land, auf dem

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0