Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Fotovoltaik
Green-Economy.de Umweltlexikon
Fotovoltaik
Fotovoltaik beschreibt einen komplizierten Vorgang, der durch Berücksichtigung der Prinzipien der Fotosynthese verständlicher wird und ist die Zusammensetzung aus dem griechischen Wort für Licht und dem Namen des Physikers Alessandro Volta.

Neue Werte, neues Bewusstsein, die Bedürfnisse der Menschen richten sich nach Innen, eine Umkehr der Lebensweise nach Selbsterkenntnis, nach Stressfreiheit und Entschleunigung, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Beständigkeit. Dieses alles mündet in einer Nachfrage von wirtschaftlich, gesundheitlich und ökonomisch sinnvollen Produkten und Dienstleistungen, wie zum Beispiel Fotovoltaik.

Fotovoltaik beschreibt die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie durch die Umwandlung von Solarzellen, die als Modul verbunden im Rahmen einer Fotovoltaikanlage, installiert werden. Der Umwandlungsvorgang beruht auf dem bereits 1839 von Alexander Bequerel entdeckten Fotoeffekt, der die Freisetzung von positiven und negativen Ladungsträgern in einem Festkörper durch Lichteinstrahlung beschreibt.

Die Solarzellen sind grundsätzlich in zwei Schichten aufgebaut, eine ist negativ geladen, die andere positiv. Treffen nun Sonnenstrahlen, welche elektromagnetische Energie enthalten, auf diese Schichten, entsteht eine Spannung zwischen den beiden Schichten, die mit der Spannung zwischen zwei unterschiedlichen Magnetpolen vergleichbar ist.

Durch einen fein konstruierten Stromkreislauf wird auf diesem Wege entstehende Energie elektrisch freigesetzt und nutzbar gemacht. Die so erzeugte Strommenge ist außerordentlich gering und naturgemäß hohen Schwankungen unterworfen, aus diesem Grund werden stets zahlreiche derartige Solarzellen zu einem Modul zusammengeschlossen, in dem durch bestimmte Stromkreisläufe die von jeder einzelnen Solarzelle erzeugte Energie gesammelt wird. Dadurch wird die Energie jeder Solarzelle potenziert und somit mess- und nutzbar. Zahlreiche dieser Solarmodule sind in einer Fotovoltaikanlage zusammengeschlossen, um mögliche Stromschwankungen der Solarzellen zu vermeiden, hierbei unterstützen sich die verschiedenen Solarmodule untereinander, wie es auch bei den verschiedenen Solarzellen der Fall ist.

So wird in der Solaranlage eine ausreichend hohe Gleichstrommenge erzeugt und durch den Fotovoltaik-Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt d.h. endgültig nutzbar gemacht. Die Solarzellen können aus verschiedenen Materialien bestehen und auf durchaus verschiedene Weise aufgebaut sein. Weltweit am verbreitetsten ist die Siliziumzelle, ein sogenanntes Halbleitermaterial, das sich durch seine gute Verfügbarkeit, niedrige Rohmaterialkosten und einfache Verarbeitung extrem gut für die Herstellung der Solarzellen eignet. In den vergangenen Jahren hatten die Solarfirmen über massiven Rohstoffmangel geklagt und konnten so die hohen Preise rechtfertigen. Mittlerweile gibt es wieder genug Silizium, neue Siliziumfirmen wurden errichtet und die Beschaffungspreise fallen drastisch. Ein alter Traum, der Traum von ewiger Energie könnte wahr werden und bedeutet für die Energiewirtschaft eine Revolution, Ökostrom könnte mit Kohle und Atom konkurrieren.

Höchste Zeit für den Wechsel, denn die fossilen Ressourcen werden knapp und die Energiepreise steigen, die Energie aus der Sonne ist unerschöpflich und sorgt tagtäglich für sichere Erträge, die gegen entsprechende Vergütung, ins allgemeine Stromnetz eingespeist werden können.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Saubere Energiegewinnung und Energieeffizienz
Die Megainvestmentthemen für Ihr Depot Die Deutschen stehen voll hinter dem Ausbau Erneuerbarer Energien. Nach einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von infratest

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0