Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Erneuerbare Energien
Green-Economy.de Umweltlexikon
Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien, auch regenerative Energien genannt, sind Energiequellen, die sich durch natürliche Prozesse laufend erneuern, dadurch unerschöpflich sind und nach menschlichen Zeitmaßstäben unendlich lange zur Verfügung stehen.

Unsere Reserven an fossilen Energien, Erdöl, Erdgas, Kohle und Uran sind begrenzt und ihre Nutzung ist mit Gefahren für Mensch und Umwelt verbunden. Die Schadstoffe Stickstoffoxid, Schwefeldioxid, Kohlenwasserstoff und Staubpartikel, die bei einer fossilen Verbrennung entstehen, werden bei der Nutzung erneuerbarer Energien nicht oder nur in geringem Umfang ausgestoßen. Alle regenerativen Energieträger sind kohlendioxidneutral, d.h. sie emittieren entweder kein Kohlendioxid oder nicht mehr als sie während ihrer Entstehung aufgenommen haben zum Beispiel Biomasse, abgesehen von den Emissionen, die bei Herstellung, Vertrieb, Wartung und Entsorgung der jeweiligen Technologien wie zum Beispiel Windrädern oder Fotovoltaikanlagen oder beim Anbau und Vertrieb von Energiepflanzen anfallen.

Erneuerbare Energien in der Stromerzeugung und in der Wärmeversorgung können auch die weiteren Belastungen durch steigende Preise für fossile Brennstoffe vermeiden. Bleibt man bei der recht vorsichtigen Annahme eines durchschnittlichen Preisanstiegs um jährlich fünf Prozent, so wird ein Einfamilienhausbesitzer im Jahr 2015 an die 2000 Euro für die Wärmeversorgung aufbringen müssen. Erneuerbare Energien sind hier der Weg aus der Kostenfalle und haben sich rasant zu engagierten, zukunftsgerichteten Akteuren entwickelt. Wind, Wasser, Sonne, Biomasse und Erdwärme bergen enorme Potenziale für unsere Arbeitsplätze, den Klimaschutz, Schutz der natürlichen Ressourcen und generell den Aufbau einer nachhaltigen Energieversorgung.

Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromversorgung soll laut Bundesregierung, bis 2010, 12,5 % betragen. Mittelfristiges Ziel bis 2020 ist es dann, den Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromgewinnung auf mindestens 20 % zu steigern und im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie wurde beschlossen, dass bis Mitte des Jahrhunderts erneuerbare Energien die Hälfte unseres Energiebedarfs decken sollen.

Die Energiewende wurde also eingeleitet, jetzt geht es darum, die Entwicklung konsequent voranzutreiben. Es liegt an uns, davon loszulassen, Energie importieren zu müssen, um uns weiterhin versorgen zu können. Die vorhandenen Ressourcen reichen aus, um in aller nächster Zukunft größtenteils unabhängig Strom durch Sonne, und Wind, Energie aus Biogasanlagen und Wasser und durch nachwachsende Rohstoffe in Deutschland hervorzubringen.

Erneuerbare Energien können unsere Energieversorgung aus Ölpreisfalle und Importabhängigkeit befreien. Der Schutz des globalen Klimas, die Schonung wertvoller Ressourcen und eine weltweite nachhaltige Entwicklung, das sind die wichtigsten Herausforderungen, die wir im 21. Jahrhundert bewältigen müssen. Der Menschheit bleiben nur noch wenige Jahre, um die Erde zu retten und die jährlichen Emissionen an Kohlendioxid stetig zu sinken, um die globale Erwärmung bis 2100 auf zwei statt bis zu sechs Grad Celsius zu beschränken.







Green Economy Kalender
09.05 - Berlin, Landesvertretung des Freistaates Sachsen in Berlin
Grüne Agenda Deutschla
Der Green Business Circle des JNF-KKL lädt ein, zu einem...
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
"Ich will Land für die Natur kaufen" 10 Jahre Naturefund
Schon mit 14 Jahren schwor sich Katja Wiese: "Wenn ich einmal groß bin, kaufe ich Land für Natur!" Keine leblosen Äcker, sondern Land, auf dem

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0