Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Dosenrecycling
Green-Economy.de Umweltlexikon
Dosenrecycling
Das Wiederverwerten von Dosen, meist einfach mit „Dosenrecycling“ abgekürzt ist schon länger ein umstrittenes Thema in Deutschland. Es wurde nach langer Diskussion auch in Deutschland eingeführt. Mit dem Dosenrecycling wurde angefangen, damit die Umwelt besser geschützt wird, weil häufig eine „wilde Entsorgung“ von vielen Dosen in Wäldern und Städten und auf Fußwegen und Straßen erfolgte, was nicht nur störend für die Menschen ist, sondern darüber hinaus eine immense Umweltbelastung hervorruft.

Durch eine Studie wurde festgestellt, dass beim Recycling der Dosen durch die Umschmelzung nicht viel weniger Kohlendioxid in die Luft gelangt, als wenn sie verbrannt werden würden. Deswegen streiten sich viele Umweltschützer noch heute, ob diese Maßnahme wirklich Sinn macht. Außerdem kostet das Dosenrecycling mehr als die einfache Verbrennung der Dosen. Heute gibt es schon mehrere weniger umweltschädigende Dosenrecycling-Systeme, trotzdem gibt es aber noch größtenteils die „normalen“ Dosen. An eine Abschaffung des Dosenrecyclings ist nun jedoch nicht mehr zu denken, da es schon zu viele Dosenrecycling-Systeme gibt und sich das Dosenrecycling-System in Deutschland etabliert hat, was anfangs durchaus nicht zu erwarten war.

Das eigentliche Dosenrecycling funktioniert so: Die Dosen werden in einer Recyclingtonne entsorgt, anschließend werden sie magnetisch separiert. Dann werden aus den alten Dosen in mehreren Schritten neue Dosen hergestellt. Dafür wird zunächst Stahl hergestellt, anschließend erfolgt die Weißblechherstellung und die Verpackungsherstellung der Dosen sowie die Bedruckung. Anschließend werden die neuen (recycelten) Dosen neu befüllt und gelangen dann in den Handel. Wenn der Verbraucher den Inhalt der Dosen dann getrunken hat, gibt er die alte Dose wieder in die Recyclingtonne und der Kreislauf beginnt wieder von vorn.

Diese Beschreibung zeigt auch, wie viel Aufwand das Dosenrecycling bereitet. Bei der Verbrennung müssten die Dosen einfach nur entsorgt und dann direkt zur Verbrennungsanlage transportiert werden. Wie man sieht, hat das Dosenrecycling also auch viele Nachteile. Es gibt natürlich trotzdem auch Vorteile. Es wird zum Beispiel kein Eisenerz und Zinnerz mehr zur Herstellung von Dosen benötigt. Außerdem sinkt der Energieverbrauch um etwa 60 Prozent gegenüber der Neuproduktion von Dosen – dies ist im Grunde dann auch das Hauptargument für die Fortführung des Dosenrecyclings.

Das Dosenrecycling hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. 1988 wurden weniger als 5 Prozent der Dosen recycelt, im Jahr 2000 wurden schon ca. 65 Prozent der Dosen in Deutschland recycelt und 2007 schon mehr als 80 Prozent. Das Recycling der Dosen wird heute oft von Firmen übernommen, die auch von Sponsoren gefördert werden.

Das Dosenrecycling eignet sich besonders gut für Weißblechdosen. Diese sind magnetisch. Somit gibt es keine Schwierigkeiten bei der Organisation und bei der technischen Separierung. Gesammelt werden die Dosen über das Duale System. Die Trennung in den Sortieranlagen erfolgt ganz einfach mit Hilfe eines Magneten. Eine Weiterführung zur Eisen- und Stahlproduktion stellt dann kein Problem dar. Die Aluminiumdosen werden zwar auch recycelt, dort ist allerdings ein höherer Arbeitsaufwand notwendig, weil sie nicht magnetisch sind. Ein weiterer Vorteil von Weißblechdosen ist die Tatsache, dass es keine Qualitätsverluste gibt durch das Einschmelzen, Weißblechdosen können deshalb beliebig oft recycelt werden.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Saubere Energiegewinnung und Energieeffizienz
Die Megainvestmentthemen für Ihr Depot Die Deutschen stehen voll hinter dem Ausbau Erneuerbarer Energien. Nach einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von infratest

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0