Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Cleantech
Green-Economy.de Umweltlexikon
Cleantech
Der Begriff „Cleantech“ ist ein Schlagwort (Abkürzung für „clean technologies), welches für umweltfreundliche Produkte oder Dienstleistungen benutzt wird – wörtlich übersetzt bedeutet der Begriff schlichtweg „saubere Technik / Technologien“. Der Begriff „Cleantech“ wird dabei für alle Produkte, Produktionsprozesse oder Dienstleistungen verwendet, die dazu beitragen, die Leistung, Produktivität oder Effizienz zu steigern, dabei jedoch gleichzeitig den Energieverbrauch, die Verschmutzung oder das Abfallaufkommen reduzieren.

Das Schlagwort „Cleantech“ ist somit eng verknüpft mit den Themenkomplexen „Umweltschutz“ und „Ressourcenschonung“. Gemäß der allgemein anerkannten Definition des Begriffs „Umweltschutz“ liegt der Hauptaspekt des Umweltschutzes darin, vom Menschen mit- oder allein verursachte Schäden an der Umwelt zu beheben, unter der Voraussetzung, dass die natürlichen Ressourcen in der zerstörten Umgebung in Zukunft nachhaltiger und gewissenhafter genutzt werden. Hierbei befasst sich der Umweltschutz dann auch mit denn einzelnen Teilbereichen der Umwelt, wie beispielsweise der Wald- und Bodenqualität oder der Luft, auch die gegebenenfalls auftretenden Wechselwirkungen werden dabei nicht außer Acht gelassen.

Die innerhalb der letzten Jahrzehnte immer klarer sichtbaren Umweltprobleme, seien es nun sogenannte „lokale Probleme“ (wie zum Beispiel die Smogbelastung in städtischen Ballungsräumen), grenzüberschreitende Probleme, etwa die Verschmutzung grenzüberschreitender Flüsse wie der Donau oder auch internationale bzw. globale Probleme (beispielsweise illegale Müllexporte oder auch die Vergrößerung des sogenannten „Ozonlochs“) haben dabei gerade seit Beginn des 21. Jahrhunderts zu einem wahren Boom von „Cleantech“-Produkten und -Dienstleistungen geführt.

Gerade im Bereich von Kraftwerken und größeren industriellen Anlagen wird der Begriff „Cleantech“ häufig als Schlagwort genutzt. Dass sich der Begriff auch im deutschen Sprachraum so schnell etablieren konnte, lag vielleicht auch daran, dass der Begriff „Naturschutz“ in der Vergangenheit oftmals mit dem Begriff Umweltschutz gleichgesetzt wurde - obwohl sich zwischen Umwelt- und Naturschutz relativ häufig Konflikte ergeben, beispielsweise werden bei der Diskussion um die Errichtung von Windkraftanlagen sowie Kleinwasserkraftwerken häufig klare Meinungsunterschiede zwischen Naturschützern und Umweltschützern deutlich – während die einen vor allem den Vorteil der umweltverträglichen Energieerzeugung sehen, sehen die anderen in den umweltfreundlichen Kraftwerken eine „Verschandelung“ der Umwelt. Der Begriff „Cleantech“ versucht hingegen, Umweltschutz und Naturschutz gemeinsam „unter einen Hut“ zu bringen.

Dass „Cleantech“-Produkte und -Dienstleistungen sich einer stetig steigenden Popularität erfreuen, liegt jedoch nicht nur an dem wachsenden Umweltbewusstsein der europäischen Bevölkerung, sondern auch an der Sorge vor immer knapper werdenden Vorräten an fossilen Brennstoffen. Dass die fossilen Brennstoffe, allen voran das Erdöl, bald aufgebraucht sein werden, wird schon allein an den kontinuierlich steigenden Benzinpreisen deutlich. „Cleantech“-Technologien und -Produkte stellen somit langfristig auch eine sinnvolle und günstige Alternative der Energieversorgung dar.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
"Ich will Land für die Natur kaufen" 10 Jahre Naturefund
Schon mit 14 Jahren schwor sich Katja Wiese: "Wenn ich einmal groß bin, kaufe ich Land für Natur!" Keine leblosen Äcker, sondern Land, auf dem

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0