Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Biokraftstoff
Green-Economy.de Umweltlexikon
Biokraftstoff
Unter dem Begriff Biokraftstoff werden generell Kraftstoffe zusammengefasst, die aus relativ kurzlebigen, biologischen Ausgangsmaterialien hergestellt werden.

Biokraftstoffe weisen einen flüssigen, gasförmigen oder auch festen Aggregat-zustand auf. Meist werden Biokraftstoffe als Ersatz für fossile Brennstoffe verwendet, wobei sie diese entweder ganz ersetzen, oder angepasst an den jeweiligen Motor dem ursprünglichen Treibstoff beigemischt werden können. Eine Adaptierung des Antriebsmotors an den biologisch hergestellten Treibstoff ist nicht in jedem Fall notwendig. Daher werden Biokraftstoffe in den häufigsten Fällen als Ersatz für Diesel zum Betrieb von Kraftfahrzeugen, stationären Antrieben oder zum Beheizen von Gebäuden eingesetzt. Auch Benzin kann durch Biotreibstoffe ersetzt werden, wobei hier zumeist eine Anpassung des Motors vorgenommen werden muss.

Biokraftstoff ist in unterschiedlichsten Arten erhältlich. Das Spektrum reicht hier vom einfachen Pflanzenöl, dessen Grundstoff zumeist Raps darstellt, über Biodiesel bis hin zu Bioethanol. Biomethan und Biowasserstoff sind Beispiele für gasförmige Biokraftstoffe.

Im Unterschied zu fossilen Kraftstoffen greift man bei der Herstellung von biologischen Treibstoffen auf Biomasse zurück. Der Kraftstoff wird dabei direkt von Pflanzen oder indirekt aus landwirtschaftlichen, häuslichen oder industriellen Abfallprodukten gewonnen. Dabei unterscheidet man zwischen drei Haupt-methoden. Mit der Fermentierung feuchter Abfälle, wie etwa dem Dung von Tieren, erzeugt man Biogas mit einem Methananteil von bis zu 60 Prozent. Die Fermentierung von Mais oder Zuckerrohr dient zur Produktion von Alkohol und Ester. Fermentierung ist eine biologische Reaktion, die ohne Sauerstoff stattfindet. Beim sogenannten Energiewald werden schnell wachsende Baum- und Straucharten gepflanzt. Dabei wird Holz als rasch nachwachsender Rohstoff zur Energiegewinnung herangezogen.

Bei der Verbrennung von trockenem organischem Abfall greift man auf Haushalts-, Industrie und auf landwirtschaftliche Abfälle, wie etwa Holz und Stroh, zurück. Der Herstellung und Verwendung von Biokraftstoffen wurde und wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Einerseits, auch im Hinblick auf stetig steigende Rohölpreise, um sich aus der Abhängigkeit vom fossilen Rohstoff Erdöl befreien zu können. Andererseits aber auch, um eine Reduktion der schädlichen Treibhausgase zu bewirken und so zumindest eine ausgeglichene Schadstoff-bilanz zu erreichen. Jedoch benötigt der Anbau von Ausgangsstoffen und die Umwandlung derselbigen in Biokraftstoff ein gewisses Maß an Energie. Der Einsatz von Kraftstoffen während des Herstellungsprozesses, etwa zum Transport des Ausgangsmaterials oder zum Antrieb der Maschinen, wirkt sich leider negativ auf das Einsparungspotential von Biokraftstoffen aus. Dennoch sind sie im Wesentlichen deutlich umweltfreundlicher als ihre fossilen Alternativen. Biokraftstoffe der ersten Generation führen zu Einsparungen der Kohlenstoff-emissionen von bis zu 60 Prozent. Solche der zweiten Generation erreichen Reduktionen um bis zu 80 Prozent, da sie auf Zellulose basieren.

Begleitet von zahlreichen finanziellen Anreizen durch die öffentliche Hand ermöglicht der Umstieg auf Biokraftstoffe auch Einsparungen beim Endverbraucher. Im Hinblick auf steigende Benzinpreise sind Biotreibstoffe eine günstigere und vor allem erneuerbare Alternative.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Zukunft: alte und neue Energien in lang anhaltender Koexistenz
Neue Technologien, die sich aus elementaren Bausteinen auf unserem Planeten und seiner näheren Umgebung ableiten lassen, werden zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht nur in

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0