Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Autogasanlagen
Green-Economy.de Umweltlexikon
Autogasanlagen
Das stetig zunehmende Verlangen nach individueller Mobilität sowie die fortschreitende Globalisierung führen dazu, dass immer mehr Menschen auf ein Auto angewiesen sind, was zu einem beträchtlichen Anstieg des Verkehrsaufkommens führt. Gleichzeitig steigen aufgrund knapper werdender Vorräte von fossilen Brennstoffen die Benzinpreise, und auch der Schutz der Umwelt rückt immer mehr in den Vordergrund, wenn es um das Verkehrsaufkommen geht. Nicht nur die langsam zur Neige gehenden Erdölvorräte führen zu einer Verteuerung von Benzin- und Dieselkraftstoffen, sondern auch die in der EU sehr hohen Mineralölsteuern machen das Fahren von Diesel- oder Benzin-betriebenen PKWs und LKWs immer mehr zu einem „teuren Vergnügen“.

Doch es gibt einige Alternativen zu Benzin und Diesel. Zu den Alternativen zum Benzin oder Diesel gehören beispielsweise Erdgas (CNG, englische Abkürzung für „Compressed Natural Gas“) sowie Flüssigerdgas (LNG, englische Abkürzung für „Liquefied Natural Gas“). Ein bekannterer und auch weiter verbreitete Alternativkraftstoff für Autos ist jedoch das in Deutschland unter der Abkürzung „LPG“ angebotene Autogas.

Angesichts der anhaltenden Diskussion um den Klimawandel und um Umweltschutzmaßnahmen sowie aufgrund des stetig in immer höhere Dimensionen „kletternden“ Benzinpreises erfreuen sich alternative Kraftstoffe gerade heute einer enormen Popularität. Erklärtes Ziel der Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten ist es, die Umweltbelastungen durch den Automobilverkehr durch neue, zukunftsweisende und innovative Konzepte weitestgehend zu minimieren.

Ein solches zukunftsweisendes Konzept ist auch das Konzept der Verwendung von Gas als Kraftstoff für Autos. Flüssiggas, welches als Kraftstoff für Fahrzeuge verwendet wird, besteht entweder aus Butan oder Propan. Bereits in den 1970er Jahren war Flüssiggas als Kraftstoff in den Niederlanden sowie in Italien sehr weit verbreitet, in den 80er-Jahren war LPG dann vor allem als Kraftstoff für Taxis sehr beliebt, so fuhren in den 80er-Jahren eine Zeit lang alle Taxis in Istanbul sowie in der thailändischen Hauptstadt Bangkok mit Autogas. Später wurde Autogas dann auch im privaten Bereich immer beliebter, vor allem in Österreich rüsteten viele Autos auf LPG um. Allerdings stiegen in Folge dieser Entwicklung die Steuern für den LPG-Kraftstoff, so dass sich Benzin als Kraftstoff schnell wieder gegen LPG durchsetzen konnte. LPG-Kraftstoff, der in öffentlichen Fahrzeugen (beispielsweise in Bussen) zum Einsatz kommt, ist in Österreich jedoch nach wie vor steuerfrei zu erwerben, weshalb auch heute noch alle Busse in Wien mit LPG fahren.

In Deutschland können Autofahrer für etwa 2000 Euro eine Autogasanlage einbauen lassen, je nach Verbrauch rentiert sich dieser Anschaffungspreis dann relativ schnell, außerdem sind Fahrzeuge mit einer Autogasanlage meist steuerlich begünstigt, da der Betrieb eines Autos mit LPG-Kraftstoff deutlich umweltschonender ist als der Betrieb eines Autos mit herkömmlichem Diesel- oder Benzinkraftstoff.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0