Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Abfallbilanz
Green-Economy.de Umweltlexikon
Abfallbilanz
Der Begriff „Abfallbilanz“ bezeichnet eine umfassende Bilanz über die Art, die Menge und den Verbleib bzw. die Verwertung und Beseitigung aller angefallenen Abfälle innerhalb eines bestimmten Unternehmens, einer Behörde oder einer anderen Organisation, dabei werden Abfallbilanzen sowohl von Regierungsorganisationen als auch von nicht-regierungsabhängigen Organisationen, sogenannten NGOs, in regelmäßigen Zeitabständen veröffentlicht.

Die bis vor kurzem noch im Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz enthaltene „Pflicht zur Erstellung regelmäßiger betrieblicher Abfallbilanzen“ wurde im Zuge von Maßnahmen zum Bürokratieabbau vor einiger Zeit ersatzlos gestrichen, es steht Unternehmen und Behörden aber natürlich weiterhin frei, jährliche innerbetriebliche Abfallbilanzen zu veröffentlichen.

Seit der Streichung der Pflicht zur Abfallbilanz-Veröffentlichung sind zahlreiche Unternehmen und Behörden in Deutschland auch tatsächlich dazu übergegangen, Abfallbilanzen auf freiwilliger Basis zu veröffentlichen, um dadurch eine bessere Transparenz gegenüber Kunden bzw. Bürgern zu schaffen.

Abfallbilanzen enthalten dabei üblicherweise vor allem Angaben zur Menge der entstandenen Abfälle sowie Angaben zur Entsorgung und Verwertung der jeweiligen Abfälle, hierbei wird in aller Regel angegeben, ob die Abfälle recycelt oder anderweitig verwertet wurden, oder ob sie beseitigt bzw. entsorgt wurden, beispielsweise durch Verbrennung in einer Müllverbrennungsanlage oder durch Lagerung auf einer Mülldeponie.

Der Begriff „Abfallbilanz“ wurde in diesem Zusammenhang auch maßgeblich durch die anhaltende Diskussion über den Klimawandel, mögliche Umweltschutzmaßnahmen sowie durch die „Neuausrichtung“ der Abfallverwertung geprägt und beeinflusst. Während früher bei der Abfallentsorgung und -verwertung stets das Prinzip „Vermeidung vor Verwertung (Recycling) vor Beseitigung“ galt, ist dieses Prinzip mittlerweile dem „Prinzip der bestmöglichen Umweltverträglichkeit“ gewichen. Beispiele für Unternehmen und Behörden, die trotz der weggefallenen Pflicht zur Abfallbilanz-Veröffentlichung nach wie vor regelmäßige Abfallbilanzen veröffentlichen sind etwa das Umweltministerium Baden-Württemberg sowie verschiedene Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, beispielsweise die Stadt Duisburg.

Abfallbilanzen werden von Unternehmen und Behörden jedoch nicht ausschließlich zum Zweck der Schaffung von Transparenz veröffentlicht, sondern die Vergangenheit hat gezeigt, dass detaillierte Abfallbilanzen auch ein wirksames Instrument zur innerbetrieblichen Kontrolle und Effizienzsteigerung bieten.

So zeigen Abfallbilanzen häufig, wo Abfälle vermieden werden können und wo Kosten bei der Abfallverwertung eingespart werden können. Abfallbilanzen existieren seit Mitte der 90er Jahre, mit dem Inkrafttreten des damals neu geschaffenen Kreislaufwirtschaftsgesetzes wurden erstmals verbindliche Richtlinien für die Abfallerzeugung und -verwertung in Unternehmen geschaffen, und auch wenn die Vorgaben für Abfallbilanzen mittlerweile wieder etwas gelockert wurden und der gesetzliche Rahmen nicht mehr genau vorschreibt, welche Daten eine Abfallbilanz enthalten muss und von wem eine solche Bilanz regelmäßig veröffentlicht werden muss, spielen Abfallbilanzen auch heute noch eine wichtige Rolle beim Klima- und Umweltschutz.

So bieten Abfallbilanzen zahlreiche Vorteile, denn sie tragen effektiv zum Umwelt- und Klimaschutz bei, erzeugen eine höhere Transparenz und geben den Unternehmen und Behörden ein wichtiges Kontrollinstrument an die Hand, was dazu beiträgt, die Effizienz bei der Abfallentsorgung und -verwertung zu steigern.
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0