Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy.de - Lexikon - Alle Begriffe mit ""
Green-Economy.de Umweltlexikon
A
Der Begriff Abfall oder Müll bezeichnet in seiner Gesamtheit nicht mehr benötigte Überreste verschiedenster Stoffe, Produkte und Materialien, die Abfallstoffe befinden sich dabei ... mehr
Der Begriff „Abfallbilanz“ bezeichnet eine umfassende Bilanz über die Art, die Menge und den Verbleib bzw. die Verwertung und Beseitigung aller angefallenen Abfälle innerhalb eines ... mehr
Der Begriff „Abgase“ umfasst allgemeinhin die bei Stoffumwandlungsprozessen anfallenden, gasförmigen und in der Regel nicht mehr nutzbaren und auch nicht zur Wiederaufbereitung geeigneten ... mehr
In Deutschland schreibt das „Abwasserabgabengesetz“ sowie das „Wasserhaushaltsgesetz“ vor, wie Abwasser wieder aufbereitet werden muss und welche Bestimmungen bei der Abwasseraufbereitung bzw. ... mehr
Der Begriff „Abwärme“ als solcher bezeichnet diejenige Wärme, die von Lebewesen (vor allem von Menschen) und technischen Geräten oder Anlagen erzeugt wird, jedoch üblicherweise ... mehr
Unter dem Begriff „Ackerbau“ versteht man die landwirtschaftliche Nutzung von Ackerflächen zur Produktion und zum Anbau von Kulturpflanzen. Zu diesem Zweck werden Äcker bearbeitet, das ... mehr
Der Begriff „Additionalität“ ist ein Begriff, der in Zusammenhang mit der EU bzw. mit dem EU-Strukturfonds verwendet wird. Man spricht hierbei vom sogenannten „Additionalitätsprinzip“. ... mehr
Der Begriff „Additive“ bezeichnet im ursprünglichen Wortsinn Hilfs- bzw. Zusatzstoffe, die anderen Stoffen zugesetzt („addieren“ = hinzufügen) werden. Durch das Zusetzen von bestimmten ... mehr
Der Begriff „Aerosole“ bezeichnet ein Gemisch, welches sich aus sogenannten festen oder flüssigen Schwebeteilchen und einem Gas zusammensetzt. Die Schwebeteilchen von Aerosolen werden ... mehr
Agenda 21 bezeichnet das mit 40 Kapiteln umfassende, weltweite Aktionsprogramm, das die Welt auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorbereiten soll. 1992 verabschiedeten 172 Staaten auf ... mehr
Der Begriff „Akkumulator“ bezeichnet einen Speicher für elektrische Energie, der in der Regel auf einem sogenannten elektrochemischen System (System, bei dem chemikalische Reaktionen bzw. ... mehr
Albedo-Effekt, abgeleitet vom lateinischen Wort „albedo“ für Weißheit, bezeichnet ein weiteres Phänomen, das unser Klima und den Treibhauseffekt beeinflusst, und ist ein Maß ... mehr
Der Begriff Algen wird für eine besondere Pflanzenart benutzt. Algen sind pflanzenartige Lebewesen, die zwar Photosynthese betreiben, jedoch nicht zu den eigentlichen Pflanzen gezählt ... mehr
Unter dem Begriff „Kraftstoff“ versteht man einen Stoff oder ein Stoffgemisch, dessen chemische Energie durch einen Verbrennungsvorgang (beispielsweise in einem Motor, einem Flugzeug- oder ... mehr
Die „Arbeitsgruppe Emissionshandel“ ist eine Organisation, die vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit zu Beginn des Jahres 2001 gegründet wurde. Die ... mehr
Der Begriff „Atmosphäre“ als solcher leitet sich von den griechischen Wörtern „atmos“ (= Dampf, Hauch) und sphaira (=Kugel) ab und bezeichnet die gasförmige Hülle, die einen ... mehr
Unter dem Schlagwort „Atomausstieg“ wird die endgültige Aufgabe der zivilen Nutzung von radioaktiven Stoffen bzw. der zivilen Nutzung von Kernspaltung zur Stromerzeugung in Atomkraftwerken ... mehr
Unter dem Begriff „Atomhülle“ versteht man die negativ geladene Hülle, die den Atomkern eines Atoms umgibt. Ob es Atomhüllen wirklich in der Form gibt, wie sie wissenschaftlich ... mehr
Der Begriff „Atomkern“ bezeichnet den negativ geladenen Kern eines Atoms und ist der kleinste Bestandteil eines Atoms. Dabei ist es wichtig anzumerken, dass es sich nicht eindeutig belegen ... mehr
Ein Atomkraftwerk, welches auch als Kernkraftwerk oder abgekürzt als AKW bezeichnet wird, ist ein Kraftwerk, in dem mithilfe der kontrollierten Spaltung von radioaktiven Stoffen elektrische ... mehr
Der Begriff „Atommüll“ ist ein Begriff, der umgangssprachlich und politisch für radioaktive Abfälle benutzt wird. Atommüll entsteht beim Umgang mit bzw. bei der Nutzung von ... mehr
Unter dem Begriff „Aufdachanlage“ versteht man eine Solarstromanlage (häufig als „Photovoltaikanlage“ bezeichnet), die auf dem Dach eines Wohnhauses oder eines geschäftlich genutzten ... mehr
Aufforstung bezeichnet in der Forstwirtschaft die künstliche Bewaldung von nicht oder nicht mehr mit Wald bewachsenen Flächen, durch das Anpflanzen von Bäumen oder die Aussaat von ... mehr
In einem Aufwindkraftwerk (die korrekte Fachbezeichnung lautet eigentlich „Thermikkraftwerk“) wird mithilfe der Sonneneinstrahlung bzw. der durch die Sonne abgegebenen Wärmeenergie Strom ... mehr
Das stetig zunehmende Verlangen nach individueller Mobilität sowie die fortschreitende Globalisierung führen dazu, dass immer mehr Menschen auf ein Auto angewiesen sind, was zu einem ... mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
"Ich will Land für die Natur kaufen" 10 Jahre Naturefund
Schon mit 14 Jahren schwor sich Katja Wiese: "Wenn ich einmal groß bin, kaufe ich Land für Natur!" Keine leblosen Äcker, sondern Land, auf dem

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0