Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - 2011 produzierten Windparks 5 Prozent mehr Strom als prognostiziert
Unternehmensprofil
ABO Wind - Mit Energie in die Zukunft
Die ABO Wind AG zählt mit einem jährlichen Projektumfang von cirka 100 Millionen Euro zu Europas versiertesten Entwicklern von Windkraftprojekten. Wir planen und errichten Windparks im In- und Ausland. 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in Deutschland, Spanien, Frankreich, Portugal, Argentinien, Belgien, Irland, Großbritannien und Bulgarien tätig. Die Expansion in weitere europäische Länder ist in Vorbereitung.

Windenergie
ABO Wind initiiert Windparkprojekte, akquiriert Standorte, führt alle technischen und kaufmännischen Planungen durch, bereitet international Bankfinanzierungen vor und errichtet die Anlagen schlüsselfertig. Bisher hat ABO Wind 233 Windkraftanlagen mit einer Nennleistung von 357 Megawatt ans Netz gebracht. (Stand 1. Quartal 2009)

Bioenergie
Im Geschäftsfeld Bioenergie werden Biogasanlagen projektiert und gebaut.
Windkraft
27.01.2012 - 2011 produzierten Windparks 5 Prozent mehr Strom als prognostiziert
Wiesbaden - Das Portfolio der Bürgerwindaktie ABO Invest hat im Kalenderjahr 2011 rund 5 Prozent mehr Strom produziert als prognostiziert. Die Mehrerträge summieren sich auf mehr als drei Millionen Kilowattstunden. Die Gesellschaft besitzt aktuell 34 Windenergie- sowie eine Biogasanlage mit zusammen 67,8 Megawatt Nennleistung. Davon produzierten zu Beginn des Vorjahres 24,4 Megawatt für die ABO Invest. Bis Ende 2011 wuchs die sich in Betrieb befindliche Nennleistung des Portfolios auf 58,6 Megawatt.

Der mit 32,5 Megawatt größte Windpark des Portfolios ist im September 2011 im irischen Glenough in Betrieb genommen worden – später als zunächst geplant. Wie für die Anlaufphase eines Windparks üblich, war die Verfügbarkeit der 13 irischen Windenergieanlagen in den ersten Betriebswochen eingeschränkt. Dennoch hat Glenough die Planzahlen auf Anhieb übertroffen: Zwischen Oktober und Dezember 2011 produzierte der Park rund zehn Prozent mehr Strom als prognostiziert. Zudem liefen der Windpark im fränkischen Repperndorf sowie der im französischen Cuq (Departement Tarn et Garonne) jeweils geringfügig über Prognose. Die Biogasanlage Samswegen (Sachsen-Anhalt) hat eine Punktlandung hingelegt. Dagegen blieben die Windparks im nordrhein-westfälischen Broich sowie in Düngenheim und Kloppberg (beide Rheinland-Pfalz) hinter den Erwartungen zurück. Bei der Kloppberger Anlage (Baujahr 1998) führte zudem ein Austausch des Getriebes zu Einbußen.

In der Summe produzierte das Portfolio 4,9 Prozent mehr Strom. Das Plus führt Dr. Jochen Ahn, Vorstand der ABO Invest, auf die konservativen Annahmen zurück, die den Windprognosen zugrunde liegen. Die Stromproduktion im vergangenen Jahr zeige zudem, wie sich Schwankungen innerhalb der einzelnen Windparks im Portfolio ausglichen. „Das bestätigt das Konzept der Bürgerwindaktie“, sagt Dr. Ahn. So blies der Wind beispielsweise im November 2011 besonders kräftig im französischen Cuq. Im gleichen Monat herrschte in Deutschland Flaute. In der Summe produzierte das Portfolio annähernd im Soll. In anderen Monaten gab es indes Ausreißer nach oben oder unten: Der stärkste Monat war der Dezember (36 Prozent über Prognose), der schwächste der Februar (35 Prozent unter Prognose). Je mehr Anlagen aus unterschiedlichen Windregionen das Portfolio ergänzen, umso kleiner wird aufgrund der Streuung das Risiko, die Prognosewerte zu verfehlen.

Seit Januar 2012 ergänzen zwei weitere kleine Windkraftanlagen im rheinhessischen Kloppberg den Anlagenbestand der ABO Invest. Im Sommer 2012 geht planmäßig der bereits erworbene 8-Megawatt-Windpark im lothringischen Souilly ans Netz. Der weitere Ausbau ist in Planung. In den nächsten Jahren soll das Portfolio auf 200 Megawatt wachsen.
+++Jahresabschluss: ABO Wind-Konzern steigert Umsatz und Gewinn+++Erstmals mehr als 150 Megawatt Leistung ans Netz gebracht+++Vorstand sieht gute Perspektiven+++ ...mehr
+++Jahresabschluss entspricht Erwartungen+++Stromerträge für 2012 leicht unter Prognose+++Hauptversammlung am 26. Juni soll weiteres Wachstum ermöglichen+++ ...mehr
+++Abbau des 1998 errichten Parks hat begonnen+++Neue Anlagen liefern jeweils vierfache Strommenge+++Bürgerwindaktie ABO Invest ist neuer Betreiber+++ ...mehr
+++Vier stärkere Projekte glichen Mindererträge der vier schwächeren aus+++Guter Start für den neuen Windpark in Lothringen+++Bevorstehende Kapitalerhöhung ermöglicht ...mehr
Green Economy Kalender
09.05 - Berlin, Landesvertretung des Freistaates Sachsen in Berlin
Grüne Agenda Deutschla
Der Green Business Circle des JNF-KKL lädt ein, zu einem...
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0