Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Thailand: Conergy sichert sich mit 9 MW Solarkraftwerk weiteren Großauftrag
Unternehmensprofil
Conergy AG – Photovoltaik mit System
Conergy ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen rund um die Solarstromerzeugung. Kunden sind Unternehmen und Investoren, Energieversorgungs- und Wohnungswirtschaftsunternehmen, Landwirte sowie Solar- und Elektroinstallateure. Neben dem Hauptsitz in Hamburg ist die Conergy Deutschland GmbH an einem weiteren Standort in Zweibrücken kundennah vertreten. Internationale Standorte von Conergy befinden sich in weiteren Ländern Europas, in Amerika und in der Asien-Pazifik-Region.

Conergy entwickelt, finanziert, baut und betreibt Photovoltaik-Anlagen in allen Leistungsklassen. Seit 1998 am Markt, verfügt das Unternehmen über eine einzigartige Expertise in der schlüsselfertigen Umsetzung von Solarstromanlagen jeder Größenordnung – von der klassischen Kleinanlage über mittlere Solarstromanlagen bis hin zu Solarparks der Megawatt-Klasse. Conergy Kunden erhalten dabei alle projektrelevanten Leistungen aus einer Hand: Angefangen bei der Standortentwicklung und der Strukturierung von Fremd- und Eigenkapital über die Projektierung und den Bau bis hin zur Betriebsführung und Wartung bietet Conergy Anlagenbetreibern ein modular aufgebautes Leistungspaket, das die gesamte Wertschöpfungskette rund um eine Photovoltaik-Anlage abdeckt. Der TÜV Rheinland zertifiziert jährlich die hohen Qualitätsstandards der Systeme: Seit 2004 ist Conergy einer der wenigen Anbieter der Branche, deren Leistungen im Bereich netzgekoppelter Anlagen regelmäßig mit dem TÜV-Qualitätssiegel ausgezeichnet werden.

Conergy ist auch eines von Europas führenden Großhandelsunternehmen im Bereich Photovoltaik und bietet Unternehmen des installierenden Handwerks ein umfangreiches und herstellerübergreifendes Produktsortiment für den Bau von Photovoltaik-Anlagen an. Conergy kooperiert mit einem bundesweiten Netzwerk aus Solarteuren und Elektrofachbetrieben, die für Conergy Kunden auch fachmännische Installationen von kleinen und mittleren Anlagen bis 500 Kilowatt vor Ort durchführen.

Das Produktportfolio umfasst alle Komponenten einer Photovoltaik-Anlage, die aufgrund innovativer Technik und funktionalem Design mehrfach ausgezeichnet wurden. Conergy Solarmodule und Gestellsysteme fertigt Conergy selbst – damit setzt das Unternehmen auf Qualitätsprodukte „Made in Germany“. Ergänzt wird dieses Angebot durch Markenprodukte anderer Hersteller.

Die Conergy Deutschland GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der börsennotierten Conergy AG, mit 1.200 Mitarbeitern einer der weltweiten Marktführer in der solaren Systemintegration. Die Conergy Deutschland GmbH ist ausschließlich in Deutschland mit seinen Niederlassungen in Hamburg und Zweibrücken vertreten, während hingegen die Conergy Gruppe in 40 Ländern auf Kontinenten präsent ist. Die anderen deutschen Standorte sind ebenfalls von anderen 100%igen Conergy Tochterunternehmen bzw. von der Conergy AG selbt: Frankfurt / Oder (Conergy SolarModule GmbH & Co. KG), Rangsdorf bei Berlin (Mounting Systems GmbH, Gestellfertigung), Hamburg und Leipzig (Conergy Services GmbH), Hamburg und Zweibrücken (Conergy AG).
Solarenergie
14.12.2011 - Thailand: Conergy sichert sich mit 9 MW Solarkraftwerk weiteren Großauftrag
Hamburg – Conergy hat sich zum Jahresende einen weiteren Großauftrag in Thailand gesichert und setzt damit seine Erfolgsserie in Asien ungeachtet der Flutkatastrophe fort: Der 9 Megawatt starke Solarpark in Pak Thong Chai in der Provinz Nakhon Ratchasima rund 250 Kilometer nordöstlich von Bangkok ist bereits Conergys vierter Solarpark im Land. Im April sicherten sich die Solarexperten im vier Stunden entfernten Nakhon Pathom bereits einen Großauftrag über ein 12,4 Megawatt starkes Solarkraftwerk, nun folgt ein weiteres Großprojekt in der Region für den lokalen Investor CH. Karnchang Public Company Limited.

Conergy ist hierbei sowohl für die Planung als auch für die Komponentenlieferung des 79.000 Quadratmeter umfassenden Parks verantwortlich und agiert als Generalunternehmer. Zusammen mit seinem lokalen Partner Ensys Co. Ltd verbauen die Solarexperten in den kommenden Monaten insgesamt über 64.000 Dünnschichtmodule auf 120 Kilometern Conergy SolarLinea Gestellen. 27 Conergy IPG 300C Wechselrichter in Conergy CIS Zentralwechselrichterstationen speisen nach Fertigstellung im kommenden Sommer die rund 13.000 Megawattstunden an sauberer Energie ins thailändische Stromnetz ein. Damit versorgt das Kraftwerk rund 4.000 Haushalte und vermeidet im Königreich jährlich den Ausstoß von rund 7.000 Tonnen schädlicher CO2 Emissionen.

„Weltweit zieht der fortschreitende Klimawandel zunehmend Naturkatastrophen mit sich, wie auch jetzt in Thailand“, so Alexander Lenz, Conergy Chef in Südostasien und Mittelost. „Diese Flut war eine große Herausforderung für uns – jedoch eine Herausforderung, die wir gemeistert haben und die uns nicht davon abhält, hier weiter Solarparks zu bauen. Ganz im Gegenteil: Es gibt wohl kaum ein überzeugenderes Argument für die nachhaltige und saubere Energieform Solar als diese Flut. Dank der Conergy Rundum-Sorglos-Versicherung sind unsere Investoren der bestehenden Parks zudem gegen solche Flutschäden sowie die daraus resultierende Unterbrechung der Stromerzeugung abgesichert.“

Conergy setzt daher auch künftig auf sein Südostasien- und Thailandgeschäft und sieht dort großes Wachstumspotenzial. Die Regierung hat die Energiewende bereits eingeleitet und will bis 2020 ein Marktvolumen von 500 Megawatt an installierter Kapazität erreicht haben. Im Gegensatz zu den Entwicklungen in vielen europäischen Solarmärkten hat die thailändische Energiebehörde angekündigt die bestehende Solarförderung „positiv“ überprüfen zu wollen: Künftig könnten hier gegebenenfalls neben den großen Solarkraftwerken auch Kleinanlagen auf Privathäusern von den staatlich garantierten Einspeisetarifen profitieren – zuversichtliche Aussichten für das asiatische Conergy-Team, das in den ersten neun Monaten 2011 ein Umsatzplus von über 60% verzeichnen konnte.

„Ich bin sehr stolz auf unser Südostasien-Team“, so Asien-Pazifik-Chef Marc Lohoff. „Dass sie trotz der durch die jüngsten Ereignisse verursachten bedauerlichen Lage im Land diesen Großauftrag gewinnen konnten, zeigt unsere starke Position in der Region – ebenso wie in Indien, Australien und Mittelost. Unsere Kunden vertrauen in unsere Premiumlösungen und unser Knowhow, weil sie wissen, dass wir hocheffiziente Systeme auch in den schwierigsten Umgebungen realisieren und gegebenenfalls sogar versichern können.“
CO2
CO2 steht als Abkürzung für Kohlenstoffdioxid, einen Stoff, der häufig auch einfach nur Kohlendioxid genannt wird. Dieses saure, unbrennbare, farb- und geruchlose Gas setzt sich aus Kohlenstoff und Sauerstoff zusammen. ...mehr
Energie
Der Begriff „Energie“ bezeichnet eine physikalische Größe, die in allen Bereichen der Physik sowie in der Technik, der Chemie, der Biologie und auch in der Wirtschaft. ...mehr
Klimawandel
Der Begriff „Klimawandel„ wird als Synonym für die Veränderung des Klimas auf der Erde über einen längeren Zeitraum hinweg gebraucht. ...mehr
+++Chinesischer Modulhersteller Astronergy plant Übernahme des Frankfurter Modulwerks von Conergy+++Einigung mit potenziellen Investoren für Conergy Produktionstöchter auf ...mehr
+++Solarkraftwerk ohne staatliche Förderung auf Bio-Restaurant siegt in Kategorie "Projekte"+++ ...mehr
+++640 Kilowatt Kraftwerk deckt rund 6% des Bedarfs der Hochschule+++ ...mehr
+++Serviceangebot für das Kraftwerk nach Maß: Planungstool, Optimierungsservice und Schulungen+++ ...mehr
Green Economy Kalender
09.05 - Berlin, Landesvertretung des Freistaates Sachsen in Berlin
Grüne Agenda Deutschla
Der Green Business Circle des JNF-KKL lädt ein, zu einem...
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0