Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - SolarWorld AG präsentiert sich mit On - und Off-Grid-Lösungen beim World Future Energy Summit in Abu Dhabi
Unternehmensprofil
SolarWorld - Gemeinsam für eine sonnige Zukunft
Aus der Vision, die Welt durch saubere Energie ein Stückchen besser zu machen, wurde Wirklichkeit: In nur wenigen Jahren wuchs die SolarWorld AG von einem solaren Handelshaus zum internationalen Solarkonzern. Nach dem Startschuss im Jahr 1998 begann die Expansion: Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Spanien, Asien, Afrika und den USA zählt die SolarWorld AG heute zu den größten Solarkonzernen weltweit.

Die SolarWorld AG hat sich in nur wenigen Jahren vom einstigen Handelsunternehmen zu einem Solarkonzern mit integriertem solaren Wertschöpfungsprozess - vom Rohstoff über den Wafer, die Zelle, das Modul bis hin zum fertigen, hochwertigen Solarstromanlage - entwickelt.

Heute profitiert der Konzern davon, frühzeitig auf den Aufbau der gesamten solaren Wertschöpfung gesetzt zu haben: Dem Konzern steht auf allen Produktionsstufen moderne Fabriken zur Verfügung, um den expandierenden Solarmarkt umfänglich zu versorgen. Darüber hinaus steuert der Konzern die Entwicklung der Solarstromtechnologie auf allen Ebenen im eigenen Haus.

Konzernweit sind rund 2.500 Menschen an den Standorten in Deutschland, Spanien, Südafrika, Asien und USA tätig - Tendenz steigend.
Solarenergie
16.01.2012 - SolarWorld AG präsentiert sich mit On - und Off-Grid-Lösungen beim World Future Energy Summit in Abu Dhabi
Bonn - Beim 5. World Future Energy Summit in Abu Dhabi zeigt die SolarWorld AG Lösungen für netzgekoppelte und netzferne Solarstromanlagen. Vom 16. bis 19. Januar können sich Besucher des Messestandes zudem über Leistungen informieren, die SolarWorld als Know-how-Partner im arabischen Raum bietet.

„Sonnenstrom ist in der Region die einzige Alternative zu Gas und Öl, die viel zu wertvoll sind, um sie zur Stromerzeugung zu verbrennen“, sagte Dr.-Ing. E. h. Frank Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG. „Im arabischen Raum mit seiner starken Sonneneinstrahlung haben Solarstromanlagen ein riesiges Potenzial.“

In den Vereinigten Arabischen Emiraten und ihren Nachbarländern wird Strom heute noch zum Großteil aus Erdöl gewonnen, weshalb Erneuerbare Energien zunehmend nachgefragt werden. Auch die SolarWorld AG hat bereits mehrere Solarstrom-Projekte in der Region umgesetzt. „Unsere Kunden interessieren sich für qualitativ hochwertige Solarmodule Made in Germany und wollen höchste Standards auch in der Projektentwicklung umsetzen“, sagte Asbeck. Am Messestand sind kristalline Solarstrommodule verschiedener Leistungsklassen zu sehen, die für On- und Off-Grid-Anwendungen geeignet sind.

Die SolarWorld AG ist in der Region auch als Investor und Partner eines Silizium-Projekts aktiv. Im benachbarten Katar baut das Unternehmen seine Aktivitäten am Beginn der solaren Wertschöpfungskette derzeit aus und errichtet im Joint Venture Qatar Solar Technologies eine Fabrik, in der ab 2013 jährlich etwa 8.000 Tonnen Silizium produziert werden sollen.

Besuchen Sie die SolarWorld AG am Messestand 4201!
Erdöl
Erdöl besteht hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen und ist ein lipophiles Stoffgemisch. Es wird in vielen Bereichen gebraucht, vor allem aber in der Treibstoffindustrie. ...mehr
Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien, auch regenerative Energien genannt, sind Energiequellen, die sich durch natürliche Prozesse laufend erneuern ...mehr
+++Als erster Photovoltaikhersteller hat die SolarWorld am 1. März die vollständige Zertifizierung für die Bonusvergütung in Frankreich erhalten+++ ...mehr
+++Größte Solaranlagen in Schweden, Estland und Litauen fertiggestellt+++Neue Eigenstrom-Technik in Spanien eingeführt+++Rekord-Projekte in Afrika umgesetzt+++ ...mehr
+++Neuer Online-Shop für preisgekrönten SunCharger soll große Nachfrage vor Weihnachten bedienen+++Solarer Alleskönner läuft auch im TV+++ ...mehr
+++Anlässlich der Fachmesse PV Japan in Tokyo, gibt der deutsche Solarstromhersteller SolarWorld AG die Eröffnung seines neuen Vertriebsbüros in Japan bekannt. Damit stärkt der ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0