Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Saudi-Arabien: Neues Finanzzentrum setzt mit Conergy auf Solar statt auf Öl
Unternehmensprofil
Conergy AG – Photovoltaik mit System
Conergy ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen rund um die Solarstromerzeugung. Kunden sind Unternehmen und Investoren, Energieversorgungs- und Wohnungswirtschaftsunternehmen, Landwirte sowie Solar- und Elektroinstallateure. Neben dem Hauptsitz in Hamburg ist die Conergy Deutschland GmbH an einem weiteren Standort in Zweibrücken kundennah vertreten. Internationale Standorte von Conergy befinden sich in weiteren Ländern Europas, in Amerika und in der Asien-Pazifik-Region.

Conergy entwickelt, finanziert, baut und betreibt Photovoltaik-Anlagen in allen Leistungsklassen. Seit 1998 am Markt, verfügt das Unternehmen über eine einzigartige Expertise in der schlüsselfertigen Umsetzung von Solarstromanlagen jeder Größenordnung – von der klassischen Kleinanlage über mittlere Solarstromanlagen bis hin zu Solarparks der Megawatt-Klasse. Conergy Kunden erhalten dabei alle projektrelevanten Leistungen aus einer Hand: Angefangen bei der Standortentwicklung und der Strukturierung von Fremd- und Eigenkapital über die Projektierung und den Bau bis hin zur Betriebsführung und Wartung bietet Conergy Anlagenbetreibern ein modular aufgebautes Leistungspaket, das die gesamte Wertschöpfungskette rund um eine Photovoltaik-Anlage abdeckt. Der TÜV Rheinland zertifiziert jährlich die hohen Qualitätsstandards der Systeme: Seit 2004 ist Conergy einer der wenigen Anbieter der Branche, deren Leistungen im Bereich netzgekoppelter Anlagen regelmäßig mit dem TÜV-Qualitätssiegel ausgezeichnet werden.

Conergy ist auch eines von Europas führenden Großhandelsunternehmen im Bereich Photovoltaik und bietet Unternehmen des installierenden Handwerks ein umfangreiches und herstellerübergreifendes Produktsortiment für den Bau von Photovoltaik-Anlagen an. Conergy kooperiert mit einem bundesweiten Netzwerk aus Solarteuren und Elektrofachbetrieben, die für Conergy Kunden auch fachmännische Installationen von kleinen und mittleren Anlagen bis 500 Kilowatt vor Ort durchführen.

Das Produktportfolio umfasst alle Komponenten einer Photovoltaik-Anlage, die aufgrund innovativer Technik und funktionalem Design mehrfach ausgezeichnet wurden. Conergy Solarmodule und Gestellsysteme fertigt Conergy selbst – damit setzt das Unternehmen auf Qualitätsprodukte „Made in Germany“. Ergänzt wird dieses Angebot durch Markenprodukte anderer Hersteller.

Die Conergy Deutschland GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der börsennotierten Conergy AG, mit 1.200 Mitarbeitern einer der weltweiten Marktführer in der solaren Systemintegration. Die Conergy Deutschland GmbH ist ausschließlich in Deutschland mit seinen Niederlassungen in Hamburg und Zweibrücken vertreten, während hingegen die Conergy Gruppe in 40 Ländern auf Kontinenten präsent ist. Die anderen deutschen Standorte sind ebenfalls von anderen 100%igen Conergy Tochterunternehmen bzw. von der Conergy AG selbt: Frankfurt / Oder (Conergy SolarModule GmbH & Co. KG), Rangsdorf bei Berlin (Mounting Systems GmbH, Gestellfertigung), Hamburg und Leipzig (Conergy Services GmbH), Hamburg und Zweibrücken (Conergy AG).
Solarenergie
10.01.2012 - Saudi-Arabien: Neues Finanzzentrum setzt mit Conergy auf Solar statt auf Öl
Hamburg/Riad - Das neueste Finanzzentrum Saudi-Arabiens, das King Abdullah Financial District (KAFD), setzt künftig auf Solarenergie von Conergy statt auf die Ölreserven des Königreichs. Mit der Aufdachanlage des Finanzgebäudes – das erste Solarkraftwerk Riads – setzt das KAFD auf nachhaltige Architektur und will für das Gebäude eine der wichtigsten Öko-Zertifizierungen der Welt erreichen: die höchste Auszeichnung des amerikanischen Green Building Councils, die sogenannte „LEED Gold Zertifizierung“.

Mit knapp 200 Kilowatt ist die Solaranlage nicht nur die erste, sondern gleichzeitig auch die größte Aufdachanlage Riads. Zusammen mit seinem lokalen Partner Modern Times Technical Systems (MTTS) verbaut Conergy mehr als 800 Conergy PowerPlus Module auf rund 1,7 Kilometern Conergy SunTop III Gestellen auf einer Fläche von mehr als 1.300 Quadratmetern. Die jährlich produzierte saubere Energie von rund 330 Megawattstunden – damit könnten mehr als 1.500 Computer im Finanzzentrum betrieben werden – speisen 14 Stringwechselrichter ins Stromnetz der Metropole ein. 180 Tonnen des schädlichen Treibhausgases CO2 vermeidet die Anlage damit jährlich nach ihrem Netzanschluss im ersten Quartal des Jahres.

Conergy unterstützt Unternehmen in Mittelost auf diesem neuen Weg zur Nachhaltigkeit. „Das KAFD ist zweifelsohne ein ökologischer Vorreiter, dem wir hierfür unseren höchsten Respekt zollen“, so Alexander Lenz, Conergy-Chef in Südostasien und Mittelost. „Das Unternehmen zeigt mit seiner umweltfreundlichen Architektur, wie der saudi-arabische Finanzsektor die Abhängigkeit von fossilen Energiequellen reduzieren kann. Mit der ersten solaren Aufdachanlage in Riad setzt der KAFD ein Zeichen – und wirbt gleichzeitig für mehr grünes Verständnis und Handeln in Mittelost.“

Derzeit befinden sich in Saudi-Arabien weitere Solaranlagen mit insgesamt rund 15 Megawatt Leistung im Bau. Allen voran Conergy hat zum Ausbau der Solarenergie im Land beigetragen: In 2010 errichtete das Solarunternehmen die erste und mit 2 Megawatt damals auch größte Anlage des Königreichs: auf dem Dach der „King Abdullah University of Science and Technology“ (KAUST) in Thuwal. Mit dem Ausbau der Solarenergie verfolgt Saudi-Arabien das Ziel, weniger seiner für den Export bestimmten Öl- und Gasreserven selbst zu verbrauchen. Stattdessen plant der Golfstaat die Infrastrukturen für die Erneuerbare Energiegewinnung zu schaffen. Im Juni sagte der Saudi-Arabische Ölminister al-Naimi gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg dazu: „Saudi-Arabien plant, genauso viel Solarstrom zu produzieren wie fossile Brennstoffe zu exportieren.“

Saudi Arabien exportiert nach Angaben von Green Alpha Advisors rund 2,7 Milliarden Barrel Öl jährlich – ein Barrel entspricht dabei rund 1,700 Kilowattstunden Elektrizität, die gesamten Ölexporte des Königreichs demnach 4.590 Milliarden Kilowattstunden pro Jahr. Das ist rund ein Viertel des weltweiten Energiebedarfs. Um diese Energiemenge zu produzieren würde man 250.000 Solarkraftwerke mit einer Gesamtstärke von je 10 Megawatt benötigen. Verglichen mit der derzeit installierten Leistung in Saudi-Arabien und seinen Nachbarländern von 15 Megawatt in 2010, erscheinen diese Ziele durchaus ambitioniert. Sie zeigen jedoch auch, dass die Nachhaltigkeit im sonnenreichen Golfstaat angekommen ist – und die Solarenergie künftig stark ausgebaut werden soll.
Aufdachanlage
Unter dem Begriff "Aufdachanlage" versteht man eine Solarstromanlage (häufig als "Photovoltaikanlage" bezeichnet), die auf dem Dach eines Wohnhauses oder eines Gewerbegebäudes montiert wird. ...mehr
CO2
CO2 steht als Abkürzung für Kohlenstoffdioxid, einen Stoff, der häufig auch einfach nur Kohlendioxid genannt wird. Dieses saure, unbrennbare, farb- und geruchlose Gas setzt sich aus Kohlenstoff und Sauerstoff zusammen. ...mehr
Energie
Der Begriff „Energie“ bezeichnet eine physikalische Größe, die in allen Bereichen der Physik sowie in der Technik, der Chemie, der Biologie und auch in der Wirtschaft. ...mehr
Leistung
Die Leistung ist die physikalische Größe für eine verrichtete Arbeit in einer bestimmten Zeit. Das Formelzeichen für die Leistung ist P, die Einheit wird dabei in Watt angegeben. ...mehr
Nachhaltigkeit
Dieser Begriff gilt seit einigen Jahren als Leitbild für eine zukunftsfähige Entwicklung der Menschheit. Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, welche die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt ...mehr
Solarenergie
Solarenergie bedeutet Energie ohne klimaschädliches Kohlendioxid, Lärm und Schmutz. ...mehr
Solarkraftwerk
Ein Solarkraftwerk unterscheidet sich von den Solaranlagen hauptsächlich durch die Kapazität. Das Kraftwerk benötigt den direkten Sonnenlichtstrahl, wobei eine Solaranlage mit einem schwachen Lichtstrahl auskommt ...mehr
Öko
Öko ist die Kurzform des Wortes Ökologie, also die Wechselwirkung biologischer Natur zwischen Organismen und der natürlichen Umwelt, in der sie sich befinden. Ebenso wird der Begriff Bioökologie verwendet. ...mehr
+++Chinesischer Modulhersteller Astronergy plant Übernahme des Frankfurter Modulwerks von Conergy+++Einigung mit potenziellen Investoren für Conergy Produktionstöchter auf ...mehr
+++Solarkraftwerk ohne staatliche Förderung auf Bio-Restaurant siegt in Kategorie "Projekte"+++ ...mehr
+++640 Kilowatt Kraftwerk deckt rund 6% des Bedarfs der Hochschule+++ ...mehr
+++Serviceangebot für das Kraftwerk nach Maß: Planungstool, Optimierungsservice und Schulungen+++ ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0