Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Photovoltaikanlage in Betrieb genommen
Unternehmensprofil
Daimler
Die Daimler AG ist mit ihren Geschäften Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Daimler Financial Services sowie Mercedes-Benz Vans und Daimler Buses ein weltweit führender Anbieter von Premium-Pkw und der größte Hersteller von Nutzfahrzeugen. Daimler Financial Services bietet zudem ein umfassendes, automobilnahes Finanzdienstleistungsangebot.

Daimler vertreibt seine Produkte in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Die Daimler-Aktie ist an den Börsen Frankfurt, New York und Stuttgart notiert.

Zum heutigen Markenportfolio von Daimler zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Mercedes-AMG, Maybach, Freightliner, Mitsubishi Fuso, Western Star, Detroit Diesel, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Als Unternehmen mit Anspruch auf Spitzenleistung strebt Daimler nachhaltiges Wachstum und Profitabilität auf dem Niveau der Branchenbesten an. Firmensitz und Konzernzentrale ist in Stuttgart.

Als Pionier des Automobilbaus betrachtet es Daimler als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden und die Zukunft der Mobilität sicher und nachhaltig zu gestalten – mit bahnbrechenden Technologien und hochwertigen Produkten.
Solarenergie
19.12.2011 - Photovoltaikanlage in Betrieb genommen
Kuppenheim – Auf dem Dach des Presswerks in Kuppenheim ist eine neue Photovoltaik-Anlage ans Netz gegangen. Das Solar-Projekt wurde ab August 2011 in Kooperation von der Daimler AG und GEWA mit der c2energy GmbH realisiert. Jetzt produzieren 4.320 Module auf einer Fläche von 17.000 Quadratmetern im Jahr über 1 Mio. Kilowattstunden. Der erzeugte Strom wird komplett in das „Bordnetz“ des neuen Presswerks eingespeist, alternativ könnten aber auch 280 Haushalte umweltschondend versorgt werden. Die Anlage hilft gleichzeitig bei der Einsparung von jährlich 560.000 kg Treibhausgas CO2. Die Investitionssumme beträgt 2,5 Millionen Euro.

„Der Bau der Photovoltaikanlage war von Anfang an Teil des Gesamtkonzepts für unser neues Presswerk“, so Dr. Andreas Heuer, Leiter des Presswerks in Kuppenheim. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit der Förderung dieses Projektes den Vorstoß der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien unterstützen können.“

„Die Halle und vor allem die Dachkonstruktion waren von Anfang an auf die Installation einer Photovoltaik-Anlage ausgelegt. Wir sind froh in der c2energy einen Partner gefunden zu haben, der uns im Bereich der Photovoltaik-Anlage unterstützt“, sagt Michael Warbanoff, Geschäftsführer der GEWA GmbH.

Die Anlage erzeugt selbst an Regentagen Strom. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Presswerks Kuppenheim werden durch eine Anzeigetafel am Werkseingang über den Stand der aktuellen Stromerzeugung auf dem Laufen gehalten und können somit „live“ verfolgen, wie viel elektrische Leistung aktuell durch regenerative Energien erzeugt wird.

Christian Weber, Geschäftsführer von c2energy, zeigt sich zufrieden mit dem Ablauf des Projektes: „Der Bau der Anlage konnte so schnell und reibungslos von Statten gehen, weil die Kooperation mit Daimler und GEWA hervorragend funktioniert hat. Themen wie Zufahrtskontrolle, Lagerplätze und Montageabläufe wurden im Vorfeld abgeklärt, so dass die Installation der Anlage problemlos verlaufen konnte. Wir haben durch Maßnahmen wie den Bau einer eigenen Trafostation sichergestellt, dass der Produktionsprozess im Presswerk zu keinem Zeitpunkt durch den Aufbau der Solar-Anlage beeinträchtigt wurde.“

Das Daimler Presswerk Kuppenheim wurde im Mai 2011 nach nur 12-monatiger Bauzeit fertig gestellt. In dem Werk werden rund 600 verschiedene Einzelteile hergestellt, die zur Lkw- und Pkw-Produktion nach Wörth, Aksaray, Rastatt und Kecskemet gehen. Momentan arbeiten an dem Standort rund 130 Beschäftigte.
Leistung
Die Leistung ist die physikalische Größe für eine verrichtete Arbeit in einer bestimmten Zeit. Das Formelzeichen für die Leistung ist P, die Einheit wird dabei in Watt angegeben. ...mehr
Netz
Im Bereich der Energie spielen die Netze eine sehr wichtige Rolle, und ohne die Strom- und Gasnetze in Europa wäre unser Leben in der heutigen Form kaum denkbar. ...mehr
+++Gelände beim Werkteil Rastatt als UN-Dekade-Projekt für biologische Vielfalt prämiert+++0,15 Hektar große Fläche wurde Biotop für gefährdete Pflanzen und ...mehr
+++Mercedes-Benz Actros 1851 ist umweltfreundlichstes Nutzfahrzeug+++Drei Platzierungen unter den Top 10 für den Mercedes-Benz Actros im Umweltranking+++ ...mehr
+++Blockheizkraftwerk liefert 40 Prozent des Strom- und 25 Prozent des Wärmebedarfs des Mercedes-Benz Werks in Wörth+++Senkung des Energieverbrauchs um rund 25 Prozent und Reduzierung der ...mehr
+++Basis für nachhaltiges Handeln: Richtlinie für integres Verhalten+++Nachhaltige Unternehmensführung: Externer Beirat für Integrität und Unternehmensverantwortung ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0