Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Optimal fürs Gewerbedach: Conergy mit neuer Trapezdachlösung „SunTop Trapez“
Unternehmensprofil
Conergy AG – Photovoltaik mit System
Conergy ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen rund um die Solarstromerzeugung. Kunden sind Unternehmen und Investoren, Energieversorgungs- und Wohnungswirtschaftsunternehmen, Landwirte sowie Solar- und Elektroinstallateure. Neben dem Hauptsitz in Hamburg ist die Conergy Deutschland GmbH an einem weiteren Standort in Zweibrücken kundennah vertreten. Internationale Standorte von Conergy befinden sich in weiteren Ländern Europas, in Amerika und in der Asien-Pazifik-Region.

Conergy entwickelt, finanziert, baut und betreibt Photovoltaik-Anlagen in allen Leistungsklassen. Seit 1998 am Markt, verfügt das Unternehmen über eine einzigartige Expertise in der schlüsselfertigen Umsetzung von Solarstromanlagen jeder Größenordnung – von der klassischen Kleinanlage über mittlere Solarstromanlagen bis hin zu Solarparks der Megawatt-Klasse. Conergy Kunden erhalten dabei alle projektrelevanten Leistungen aus einer Hand: Angefangen bei der Standortentwicklung und der Strukturierung von Fremd- und Eigenkapital über die Projektierung und den Bau bis hin zur Betriebsführung und Wartung bietet Conergy Anlagenbetreibern ein modular aufgebautes Leistungspaket, das die gesamte Wertschöpfungskette rund um eine Photovoltaik-Anlage abdeckt. Der TÜV Rheinland zertifiziert jährlich die hohen Qualitätsstandards der Systeme: Seit 2004 ist Conergy einer der wenigen Anbieter der Branche, deren Leistungen im Bereich netzgekoppelter Anlagen regelmäßig mit dem TÜV-Qualitätssiegel ausgezeichnet werden.

Conergy ist auch eines von Europas führenden Großhandelsunternehmen im Bereich Photovoltaik und bietet Unternehmen des installierenden Handwerks ein umfangreiches und herstellerübergreifendes Produktsortiment für den Bau von Photovoltaik-Anlagen an. Conergy kooperiert mit einem bundesweiten Netzwerk aus Solarteuren und Elektrofachbetrieben, die für Conergy Kunden auch fachmännische Installationen von kleinen und mittleren Anlagen bis 500 Kilowatt vor Ort durchführen.

Das Produktportfolio umfasst alle Komponenten einer Photovoltaik-Anlage, die aufgrund innovativer Technik und funktionalem Design mehrfach ausgezeichnet wurden. Conergy Solarmodule und Gestellsysteme fertigt Conergy selbst – damit setzt das Unternehmen auf Qualitätsprodukte „Made in Germany“. Ergänzt wird dieses Angebot durch Markenprodukte anderer Hersteller.

Die Conergy Deutschland GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der börsennotierten Conergy AG, mit 1.200 Mitarbeitern einer der weltweiten Marktführer in der solaren Systemintegration. Die Conergy Deutschland GmbH ist ausschließlich in Deutschland mit seinen Niederlassungen in Hamburg und Zweibrücken vertreten, während hingegen die Conergy Gruppe in 40 Ländern auf Kontinenten präsent ist. Die anderen deutschen Standorte sind ebenfalls von anderen 100%igen Conergy Tochterunternehmen bzw. von der Conergy AG selbt: Frankfurt / Oder (Conergy SolarModule GmbH & Co. KG), Rangsdorf bei Berlin (Mounting Systems GmbH, Gestellfertigung), Hamburg und Leipzig (Conergy Services GmbH), Hamburg und Zweibrücken (Conergy AG).
Solarenergie
24.05.2011 - Optimal fürs Gewerbedach: Conergy mit neuer Trapezdachlösung „SunTop Trapez“
Hamburg - Das Hamburger Solarunternehmen stellt mit dem Conergy SunTop Trapez auf der Intersolar erstmals seine neue Trapezdachlösung vor. Das neue Gestell unterscheidet sich vor allem durch sein neuartiges und flexibles Befestigungssystem von der Konkurrenz: Die gängigen Trapezdachgestelle am Markt können fast ausschließlich von oben auf der Hochsicke des Metalldachs befestigt werden. Beim Conergy SunTop Trapez hingegen erfolgt die Befestigung über zwei gegenüberliegende Trapezhalter seitlich an der Hochsicke des Trapezblechs.

4 gewinnt: Neue Befestigung bewirkt zahlreiche Vorteile Einfaches Prinzip – große Wirkung: Die neuartige Befestigung bringt gleich vier entscheidende Vorteile: Das Gestell hält höheren Windlasten stand, reduziert die Montagezeit, kann bis zu 15 Millimeter Höhenunterschied der Sicken ausgleichen und passt sich der temperaturbedingten Ausdehnung des Metalldachs vollständig an. So bieten die Hamburger eine Lösung für alle Anwendungen sowie für unterschiedliche Sickenhöhen, -formen und -abstände.

Windsicher und zeitsparend: Das SunTop Trapez ist bei allen Wetterverhältnissen top Durch die seitliche Montage ist die Sogbelastung bei Wind an den Trapezhaltern geringer als bei herkömmlichen Systemen. So hält das Conergy-Gestell einer höheren Belastung stand und die Installateure können es auch in Regionen mit starken Winden einsetzen. Doch nicht nur bei Sturm kann das SunTop Trapez seine Vorteile ausspielen. In Regionen mit geringeren Windlasten spart das Gestell durch seine sichere und stabile Montage vor allem Zeit: Durch ein mitgeliefertes Softwareprogramm ermittelt der Installateur, in welchen Abständen optimalerweise die Trapezhalter angebracht werden sollten. Ausschlaggebend hierfür sind die vorherrschenden Wind- und Wetterverhältnisse sowie die Blechstärke der Dachkonstruktion. Das spart zusammen mit dem hohen Grad der Vormontage Installationszeit – und damit bares Geld.

Höhenverstellbar und flexibel: Das SunTop Trapez passt sich in jede Richtung an

Die seitliche Befestigung hat einen weiteren Vorteil: Neben der höheren Belastbarkeit und Zeitersparnis bei der Montage, ermöglicht diese zudem einen Höhenausgleich von bis zu 15 Millimetern. So liegen die Schienen immer plan auf, Dachunebenheiten können problemlos ausgeglichen werden und der Installateur erlebt bei der Montage keine böse Überraschung. Auch das Problem der temperaturbedingt wechselnden Materialausdehnung der Metalldachkonstruktionen löst die seitliche Montage: Die Trapezhalter sind beim Conergy SunTop Trapez nicht fest am Gestell festgeschraubt sondern laufen flexibel in einer Schiene. So kann das Metalldach sich im Sommer ausdehnen und im Winter schrumpfen, ohne dass Kräfte auf das Modul wirken.

Cleverer Allrounder: Laminat oder gerahmt, längs oder quer – es gibt einfach alles her Bei der Wahl des Moduls lässt das Conergy SunTop Trapez dem Installateur freie Auswahl: Es ist sowohl für gerahmte Module als auch für Laminate geeignet. Diese kann er sowohl längs als auch quer montieren. Auch bietet Conergy dem Installateur drei verschiedene Schienenlängen. Diese können wahlweise durchgehend oder als kurze Schiene mit Unterbrechungen zwischen den Modulen montiert werden. Und sollte die Hochsicke im Einzelfall zu niedrig sein für die seitliche Montage der Trapezhalter, ist dank eines Top Halters auch die Montage von oben auf der Hochsicke möglich – so passt das „Eine“ wirklich auf „Alle“. Das neue Conergy SunTop Trapez ist ab dem dritten Quartal 2011 auf dem Markt erhältlich – vorher stellen die Hamburger Solarexperten den Allrounder unter den Gestellen erstmalig vom 8.- 10. Juni 2011 auf der Intersolar in München vor.
+++Chinesischer Modulhersteller Astronergy plant Übernahme des Frankfurter Modulwerks von Conergy+++Einigung mit potenziellen Investoren für Conergy Produktionstöchter auf ...mehr
+++Solarkraftwerk ohne staatliche Förderung auf Bio-Restaurant siegt in Kategorie "Projekte"+++ ...mehr
+++640 Kilowatt Kraftwerk deckt rund 6% des Bedarfs der Hochschule+++ ...mehr
+++Serviceangebot für das Kraftwerk nach Maß: Planungstool, Optimierungsservice und Schulungen+++ ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0