Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Marktführer Photovoltaik NRW 2012 erschienen: Solarstrom - ein starker Beitrag zur Energiewende
Unternehmensprofil
EnergieAgentur.NRW
Die EnergieAgentur.NRW, abgekürzt „EA.NRW“, kümmert sich im Bundesland Nordrhein-Westfalen um erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Die Dienstleistungsagentur berät Unternehmen, Kommunen und Bürger in ganz NRW. Desweiteren bietet sie Weiterbildungen an, initiiert öffentliche Aufklärungskampagnen zum Thema „Energie“ und gibt verschiedene Informationsmaterialien heraus. Fördermittel werden ebenfalls von der EA.NRW bewilligt, die EA.NRW unterstützt ebenfalls verschiedene Projekte an Forschungseinrichtungen, Universitäten und Schulen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Am 1. Januar 2007 schlossen sich die „Energieagentur NRW“ und die „Landesinitiative Zukunftsenergien NRW“ zusammen, woraus dann die „EnergieAgentur.NRW“ entstand. Vorher arbeiteten die beiden Institute getrennt voneinander. Heute hat die Energieagentur.NRW zwei Hauptsitze, ein Hauptsitz der Agentur befindet sich in Wuppertal, ein weiterer Verwaltungssitz der EA.NRW befindet sich in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Aufgrund der stetig steigenden Preise für nicht-erneuerbare Energieressourcen ist es notwendig, Alternativen zu entwickeln und die Verwendung von erneuerbaren Energieträgern zu fördern. Dies hat sich die EnergieAgentur.NRW zur Aufgabe gemacht. Innovative Energietechnologien sollen dafür in NRW forciert werden. EA.NRW ist dabei vergleichsweise „neutral“ und kann somit neue Wege aufzuzeigen, wie Unternehmen, Kommunen, Privatleute sorgfältiger mit dem immer kostbarer werdenden Gut Energie umgehen oder erneuerbare Energien sinnvoll einsetzen können.

Die Aufgaben erhält die Agentur durch das „Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie“ des Landes NRW. Weiterhin ist die EA.NRW Partner der Deutschen Energie-Agentur und der KfW Bank für Nordrhein-Westfalen. Von diesem Netzwerk können alle profitieren, die in erneuerbare Energien investieren oder sich Ideen und Anregungen holen wollen. Die EA.NRW ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um „Energieeffizienz und Erneuerbare Energien für Unternehmen und Kommunen“, „Energieeffizientes und solares Bauen“, „Innovative Kraftwerke und Netztechnik“, „Biomasse“, „Kraftstoffe und Antriebe der Zukunft“, um „Brennstoffzellen und Wasserstoff“ oder um „Solarenergie“ geht.

Bei der Umsetzung der einzelnen Projekte, die von der EA.NRW gefördert werden, wird auf die Wirtschaftlichkeit genauso geachtet wie auf die Umsetzbarkeit und den Nutzen der einzelnen Maßnahmen. Bei Unternehmen soll die Wettbewerbsfähigkeit und das Einsparpotenzial verbessert werden, ebenso bei den Kommunen. Im privaten Bereich soll hingegen vor allem die Wohnqualität und das Umweltbewusstsein gestärkt werden. Und in anderen Bereichen steht wiederum die Entwicklung und Effizienz im Vordergrund des Interesses.

Die EnergieAgentur.NRW hat seit ihrem Bestehen immer wieder Aktionen ins Leben gerufen. Die bekanntesten Aktion waren etwa die „Aktion Holzpellets“, die Aktion „Rhein-Ruhr gibt Gas“, oder auch die Aktion „Mein Haus spart“. Mit solchen Aktivitäten soll der Umweltschutz nicht in Vergessenheit geraten und es wird immer wieder darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig und sinnvoll das Einsparen von Energieressourcen ist.
Solarenergie
10.01.2012 - Marktführer Photovoltaik NRW 2012 erschienen: Solarstrom - ein starker Beitrag zur Energiewende
Die Photovoltaikbranche erlebte in den letzten Jahren einen Wachstumsboom. Allein in Deutschland als dem weltgrößten Photovoltaikmarkt liegt die Leistung der über eine Million Solarstromanlagen inzwischen bei rund 24.800 Megawattpeak (MWp). Laut vorläufigen Zahlen der Bundesnetzagentur wurden in 2011 rund 7.500 MWp neu installiert; ein neuer Rekord. Solarstromanlagen produzieren deutschlandweit mehr als drei Prozent des Stromverbrauchs, wobei ein weiterhin großes Wachstumspotenzial prognostiziert wird. Neben Wind, Wasser und Biomasse entwickelt sich die Solarenergie zu einer wichtigen Säule der Energiewende. Dabei hatte sich die installierte Leistung schon im Jahr 2010 fast verdoppelt. Mit einem damaligen Rekordwachstum von 7.400 MWp, davon mehr als 800 MWp in NRW, lag die Leistung Ende 2010 schon bei mehr als 17.300 MWp.

Die Kampagne Photovoltaik NRW der EnergieAgentur.NRW informiert über die klimafreundliche Alternative der Stromerzeugung aus Sonnenenergie. „Immer mehr Verbraucher erkennen die Vorteile, mit der eigenen Anlage unabhängiger von stetig steigenden Strompreisen zu sein und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Wir wollen interessierte Bürgerinnen und Bürger umfassend und neutral zum Thema Solarstrom informieren, damit sie für sich die richtige Entscheidung treffen können“, erklärt Christiane Schreiber, Leiterin der Kampagne. Der Marktführer Photovoltaik NRW 2012 wird erstmals auf der Baufachmesse DEUBAU in der Messe Essen erhältlich sein. Vom 10. bis 14. Januar 2012 informiert und berät die Kampagne Photovoltaik NRW dort mit ihren Partnerunternehmen auf dem Stand der EnergieAgentur.NRW in Halle 2.

Dr. Frank-Michael Baumann, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW: „Um NRW als Solarland weiter zu stärken und unsere Unternehmen im harten Wettbewerb zu unterstützen, bündeln wir mit dem Netzwerk Photovoltaik NRW die Aktivitäten von Wirtschaft und Wissenschaft im Land. Die Kampagne Photovoltaik NRW sorgt als Informationsplattform für mehr Transparenz zum Thema Solarstrom. Ein wichtiges Instrument hierbei ist der Marktführer Photovoltaik NRW. Er zeigt die Leistungsfähigkeit des Solarlandes Nordrhein-Westfalen auf und bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen schnellen Einstieg in die Thematik.“

Der Marktführer Photovoltaik NRW 2012 steht unter
http://www.photovoltaik.nrw.de zum Download zur Verfügung oder kann unter Telefon: 01803 / 19 00 00 kostenfrei bestellt werden.
Biomasse
Als Biomasse definiert man die gesamte Menge an organischen Materialien in einem bestimmten Lebensraum, innerhalb einer Population oder einer Probe. ...mehr
Bundesnetzagentur
Die Bundesnetzagentur ist die deutsche Regulierungsbehörde, die zuständig ist für, den fairen Wettbewerb in "Netzmärkten", also bsp. in Stromnetzen, Telekommunikationsnetzen und Gasnetzen. ...mehr
Klimaschutz
Klimaschutz bezeichnet in seiner Gesamtheit Maßnahmen, welche mit dem Hintergrund der Verhinderung oder der Reduzierung der unnatürlichen und hauptsächlich vom Menschen verursachten globalen Erwärmung. ...mehr
Leistung
Die Leistung ist die physikalische Größe für eine verrichtete Arbeit in einer bestimmten Zeit. Das Formelzeichen für die Leistung ist P, die Einheit wird dabei in Watt angegeben. ...mehr
Solarenergie
Solarenergie bedeutet Energie ohne klimaschädliches Kohlendioxid, Lärm und Schmutz. ...mehr
Wasser
Das Wasser ist für alle Menschen eine der wichtigsten Grundlagen um zu überleben. Knapp 70 Prozent des menschlichen Körpers bestehen aus Wasser, der chemischen Bindung zwischen Sauerstoff und Wasserstoff. ...mehr
+++In fünf Kategorien wurde heute in der Historischen Stadthalle Wuppertal der Deutsche Solarpreis 2012 verliehen+++ ...mehr
+++Die EnergieAgentur.NRW empfiehlt: Nicht bis zum Herbst warten!+++Die nächste Heizperiode steht vor der Tür und so empfiehlt es sich die Pelletvorräte frühzeitig ...mehr
+++57% aller Stadtwerke in NRW haben Förderprogramme für Energieeffizienz und Erneuerbare. Förderung von Elektrofahrzeugen auf der Überholspur.+++ ...mehr
Der von der Bundesregierung beschlossene Kernenergieausstieg bis 2022 und die so eingeläutete Energiewende prägen die aktuellen gesellschaftlichen Diskussionen. ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0