Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - Flugzeugbautechnik fürs Flachdach: Conergy mit neuer Gestelllösung SolarFamulus Air
Unternehmensprofil
Conergy AG – Photovoltaik mit System
Conergy ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen rund um die Solarstromerzeugung. Kunden sind Unternehmen und Investoren, Energieversorgungs- und Wohnungswirtschaftsunternehmen, Landwirte sowie Solar- und Elektroinstallateure. Neben dem Hauptsitz in Hamburg ist die Conergy Deutschland GmbH an einem weiteren Standort in Zweibrücken kundennah vertreten. Internationale Standorte von Conergy befinden sich in weiteren Ländern Europas, in Amerika und in der Asien-Pazifik-Region.

Conergy entwickelt, finanziert, baut und betreibt Photovoltaik-Anlagen in allen Leistungsklassen. Seit 1998 am Markt, verfügt das Unternehmen über eine einzigartige Expertise in der schlüsselfertigen Umsetzung von Solarstromanlagen jeder Größenordnung – von der klassischen Kleinanlage über mittlere Solarstromanlagen bis hin zu Solarparks der Megawatt-Klasse. Conergy Kunden erhalten dabei alle projektrelevanten Leistungen aus einer Hand: Angefangen bei der Standortentwicklung und der Strukturierung von Fremd- und Eigenkapital über die Projektierung und den Bau bis hin zur Betriebsführung und Wartung bietet Conergy Anlagenbetreibern ein modular aufgebautes Leistungspaket, das die gesamte Wertschöpfungskette rund um eine Photovoltaik-Anlage abdeckt. Der TÜV Rheinland zertifiziert jährlich die hohen Qualitätsstandards der Systeme: Seit 2004 ist Conergy einer der wenigen Anbieter der Branche, deren Leistungen im Bereich netzgekoppelter Anlagen regelmäßig mit dem TÜV-Qualitätssiegel ausgezeichnet werden.

Conergy ist auch eines von Europas führenden Großhandelsunternehmen im Bereich Photovoltaik und bietet Unternehmen des installierenden Handwerks ein umfangreiches und herstellerübergreifendes Produktsortiment für den Bau von Photovoltaik-Anlagen an. Conergy kooperiert mit einem bundesweiten Netzwerk aus Solarteuren und Elektrofachbetrieben, die für Conergy Kunden auch fachmännische Installationen von kleinen und mittleren Anlagen bis 500 Kilowatt vor Ort durchführen.

Das Produktportfolio umfasst alle Komponenten einer Photovoltaik-Anlage, die aufgrund innovativer Technik und funktionalem Design mehrfach ausgezeichnet wurden. Conergy Solarmodule und Gestellsysteme fertigt Conergy selbst – damit setzt das Unternehmen auf Qualitätsprodukte „Made in Germany“. Ergänzt wird dieses Angebot durch Markenprodukte anderer Hersteller.

Die Conergy Deutschland GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der börsennotierten Conergy AG, mit 1.200 Mitarbeitern einer der weltweiten Marktführer in der solaren Systemintegration. Die Conergy Deutschland GmbH ist ausschließlich in Deutschland mit seinen Niederlassungen in Hamburg und Zweibrücken vertreten, während hingegen die Conergy Gruppe in 40 Ländern auf Kontinenten präsent ist. Die anderen deutschen Standorte sind ebenfalls von anderen 100%igen Conergy Tochterunternehmen bzw. von der Conergy AG selbt: Frankfurt / Oder (Conergy SolarModule GmbH & Co. KG), Rangsdorf bei Berlin (Mounting Systems GmbH, Gestellfertigung), Hamburg und Leipzig (Conergy Services GmbH), Hamburg und Zweibrücken (Conergy AG).
Solarenergie
01.06.2011 - Flugzeugbautechnik fürs Flachdach: Conergy mit neuer Gestelllösung SolarFamulus Air
Hamburg - Das Hamburger Solarunternehmen stellt mit dem Conergy SolarFamulus Air auf der Intersolar erstmals sein neues Gestell für gewerbliche Flachdächer vor. Entwickelt von einem Flugzeugbauingenieur überzeugt das Leichtgewicht durch eine optimale Aerodynamik und minimale Dachbelastung: Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie bei dem Spoiler eines Rennwagens, bei dem Windleitbleche die abhebenden, vertikalen Krafteinwirkungen stark reduzieren. Das bedeutet, das SolarFamulus Air hält durch Aerodynamik und sein Eigengewicht sowie gegebenenfalls minimaler Zusatzballastierung seine Position auf dem Dach – und das ganz ohne Dachdurchdringung. Somit ist es optimal für Folien- oder Leichtbaudächer geeignet.

Potenzial: Mehr als 7 Millionen Quadratmeter Flachdachfläche in Deutschland

„Viele Jahre Erfahrung sind in dieses leichtballastierte System ohne Dachdurchdringung eingeflossen“, sagt Conergy Produkt Manager Eike Frühbrodt. „Und das SolarFamulus Air hat enormes Potenzial: Der Großteil der heute vorhandenen industriellen Flachdächer sind Leichtbaudächer, die nur für geringe Lasten ausgelegt sind – allein in Deutschland gibt es schätzungsweise über 7 Millionen Quadratmeter kommerziell genutzte Flachdachfläche.“

4 Komponenten, 4 Schritte zur Modulmontage, 1 Werkzeug

Das Conergy SolarFamulus Air kann nicht nur auf sehr dünnen, wenig tragfähigen Dächern eingesetzt werden, sondern bietet dem Installateur dank geringer Komponentenanzahl große Flexibilität und einen schnellen Montagevorgang: Ein einziges Werkzeug reicht aus, um die vier Einzelteile zu montieren – auch für die Modulbefestigung sind nur vier einfache Schritte notwendig. Das System bietet hier drei verschiedene Möglichkeiten zur Befestigung der Module – beim Conergy PowerPlus Modul benötigt der Installateur dank der ab sofort möglichen Eckklemmung sogar weniger Modulhalter. So spart der Installateur Materialkosten und Zeit und der Kunde bares Geld.

Perfekte Hinterlüftung für höhere Leistung

Im Gegensatz zu anderen, am Markt erhältlichen Flachdachsystemen, haben die Entwickler das Conergy SolarFamulus Air bewusst offen konstruiert. Es gibt keine geschlossenen „Kästen“ unterhalb des Solarmoduls. So kann der Wind Modulober- und -unterseite kühlen und der Anwender auch bei hohen Temperaturen eine maximale Leistung erzielen.

Flacher Anstellwinkel für maximale Ausnutzung der Dachfläche und hohe Stabilität

Montiert werden die einzelnen im Windkanal getesteten Qualitätskomponenten zu einem Verbundsystem: Gestellteile sind über die Grundschienen und Windleitbleche miteinander verbunden und sorgen so für maximale Stabilität. Hierzu trägt auch der flache Anstellwinkel von 15° bei. Dieser minimiert nicht nur die Windlast und die notwendige Zusatzballastierung, sondern auch die Verschattungen auf dem Flachdach – so kann der Installateur die Modulreihen in geringerem Abstand montieren und die maximale Dachfläche ausnutzen.

Conergy stellt das SolarFamulus Air erstmals vom 8.-10. Juni 2011 auf der Intersolar in München vor – auf dem deutschen Markt erhältlich ist das durchdachte Leichtgewicht dann ab dem dritten Quartal 2011.
Leistung
Die Leistung ist die physikalische Größe für eine verrichtete Arbeit in einer bestimmten Zeit. Das Formelzeichen für die Leistung ist P, die Einheit wird dabei in Watt angegeben. ...mehr
+++Chinesischer Modulhersteller Astronergy plant Übernahme des Frankfurter Modulwerks von Conergy+++Einigung mit potenziellen Investoren für Conergy Produktionstöchter auf ...mehr
+++Solarkraftwerk ohne staatliche Förderung auf Bio-Restaurant siegt in Kategorie "Projekte"+++ ...mehr
+++640 Kilowatt Kraftwerk deckt rund 6% des Bedarfs der Hochschule+++ ...mehr
+++Serviceangebot für das Kraftwerk nach Maß: Planungstool, Optimierungsservice und Schulungen+++ ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0