Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - versiko AG: Die Dividende für 2011 soll die 0,26 Euro aus dem Vorjahr toppen
Unternehmensprofil
ÖKOWORLD LUX S.A.
Die ÖKOWORLD LUX S. A. ist die einzige KAG in Europa, die ausschließlich Investmentfonds auflegt und managt, die ökologischen, sozialen und ethischen Kriterien folgen. Mit Zugriff auf rund 35 Jahre ausgewiesener Expertise in der Geldanlage ist die ÖKOWORLD eine führende Gesellschaft im Markt der Nachhaltigkeit.

Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung einer angemessenen Rendite unter Einhaltung strenger Kriterien, um damit ein nachhaltiges umwelt- und sozialpolitisches Wirtschaften zu fördern. Im getrennten Investmentprozess ermittelt das ÖKOWORLD-Nachhaltigkeitsresearch unterstützt von unabhängigen Experten die Auswahl der Titel für das Anlageuniversum. Für die ÖKOVISION-Fonds und ÖKOWORLD ÖKOTREND BONDS entscheidet über die Aufnahme der Titel ein unabhängiger Anlageausschuss. Dabei wird der Ansatz mit klar definierten Positiv- und Negativkriterien konsequent verfolgt.

Das "Day-to-Day Management" übernimmt das hauseigene Fondsmanagement in Luxemburg.

Die Produktpalette umfasst mittlerweile 8 erstklassige Fonds. Flaggschiff ist der mehrfach prämierte Aktieninvestmentfonds ÖKOWORLD ÖKOVISION CLASSIC (WKN 974968), der bereits am 2. Mai 1996 aufgelegt wurde. ÖKOVISION CLASSIC hat erst im Dezember 2010 erneut das S&P Fund Management A-Rating erhalten. Das Standard & Poor´s A-Rating geht nur an Fonds, die – basierend auf dem Management, dem Anlageprozess und der Beständigkeit ihrer Performance – für ein hohes Maß an Qualität stehen.Damit wurde insbesondere auch das hauseigene Fondsmanager- und Analystenteam ausgezeichnet, das erst seit November 2009 in eigenen Räumlichkeiten in Luxemburg aufgebaut wurde.

Für den Vertrieb der eigenen Investmentfonds wurde 2007 ein eigenständiger Geschäftsbereich, die ÖKOWORLD Lux S.A. Repräsentanz GmbH, gegründet.

Die ÖKOWORLD LUX S.A. ist eine Tochtergesellschaft der seit 1999 börsennotierten versiko AG (WKN 540868).

Erneuerbare Energien
13.12.2011 - versiko AG: Die Dividende für 2011 soll die 0,26 Euro aus dem Vorjahr toppen
Hilden/Düsseldorf - Die Zeichen stehen bei versiko auf grün. Die alten und neuen Aktionäre sollen auch für 2011 mit einer hohen Dividende belohnt werden. Für das Jahr 2010 wurde den privaten versiko-Aktionären am 22. Juli 2011 die Dividende von 0,26 Euro je Vorzugsaktie mit einer Rendite von ca. 5% steuerfrei ausgeschüttet. Für Stämme und Vorzüge insgesamt 1.993.000,00 Euro.

Alfred Platow, der Vorstandsvorsitzende der versiko AG, blickt schon heute auf die Dividendenzahlung für das Jahr 2011: „Die Liquidität der versiko ist nach wie vor ungebrochen und wir haben eine überdurchschnittlich hohe Eigenkapitalquote. Und ausreichend „Vorratsgewinne“ sind in der Bilanz vorhanden, die für das Jahr 2011 im Jahr 2012 eine gute Dividendenzahlung als Ausschüttung ermöglichen.“

Das Jahr 2010 war für versiko nach der Krisenzeit im Jahr 2009 ein gutes Jahr. Und es wird laut Platow kein Einzelfall bleiben. Auch für das Jahr 2011 erwartet er, das Vorjahresniveau von 2010 mindestens wieder zu erreichen. Mit Blick auf die Kundenstruktur der versiko-Gruppe ist man voller Zuversicht. Denn die Finanzprodukte der versiko und die Investmentfonds der Kapitalanlagegesellschaft ÖKOWORLD LUX S.A. werden aktuell mehr von unzähligen Einzelkunden gekauft und weniger von internationalen Großanlegern. Somit ist versiko sehr breit auf vielen Füßen aufgestellt.

Alfred Platow prognostiziert weiter: „Das Marktumfeld in der gesamten Branche ist durch die Eurokrise gebeutelt. Aber grundsätzlich stehen mehr denn je die Zeichen für die nachhaltige Kapitalanlage auf grün. Wir rechnen aufgrund der Awareness und des tendenziellen Booms der „grünen“ Geldanlage auch in den nächsten Jahren mit Gewinnsteigerungen. Die versiko-Aktie wird als Spezialwert verstärkt beobachtet und als klare Kaufempfehlung gehandelt. Wir sind überaus zuversichtlich, dass wir sowohl mit dem Allfinanzmakler versiko als auch unserer Tochtergesellschaft ÖKOWORLD mit strategischen Schritten und guten Plänen weiter nach vorne gehen.“

Die seit 1999 börsennotierte versiko AG (WKN 540868) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Mehr als 34 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein, im Vertrieb werden über die nachhaltige Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.
+++Sehr gute 2012er Performance: ÖKOWORLD ist Tochter der versiko (WKN 540868)+++ ...mehr
+++Stetige Aufwärtsbewegung in 2012+++ÖKOWORLD ist Tochter der versiko (WKN 540868)+++ ...mehr
+++Der Klassiker unter den Öko-Fonds feiert Geburtstag. ÖKOWORLD ist eine Tochter der versiko AG+++ ...mehr
+++Der Vorstandsvorsitzende der versiko AG (WKN 540868) wirft der Regierung das Ausbremsen der Energiewende vor+++ ...mehr
Green Economy Kalender
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0