Deprecated: Function ereg() is deprecated in /var/www/web140/html/php_inc/utils_client.inc on line 266
Green-Economy - Nachrichten - GE investiert 55 Millionen US-Dollar in Umwelttechnologie-Firmen
Unternehmensprofil
General Electric - imagination at work
GE ist ein diversifiziertes Technologie-, Medien- und Finanzdienstleistungsunternehmen. Das Produkt- und Serviceportfolio reicht von Flugzeugtriebwerken und Energieerzeugung über Finanzdienstleistungen und medizinische Bildgebung bis hin zu Fernsehprogrammen und Hochleistungskunststoffen. GE ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigt derzeit über 300.000 Mitarbeitern weltweit. Im Geschäftsjahr 2004 erzielte das Unternehmen bei einem Gesamtumsatz von 152,4 Mrd. US-Dollar einen Gewinn in Höhe von 16,6 Mrd. US-Dollar.

GE in Europa, im Nahen Osten und Afrika
GE ist seit mehr als 100 Jahren in Europa, im Nahen Osten und Afrika tätig. Die europäische Firmenzentrale hat ihren Sitz in Brüssel, Belgien. In 2003 wurde in Europa, im Nahen Osten und Afrika (EMEA Region) einen Umsatz in Höhe von 32 Mrd. US-Dollar generiert. Dieser entspricht der Hälfte des nicht-amerikanischen Umsatzes. Das Wachstum gegenüber 2002 beträgt über 20 Prozent und wurde sowohl durch die Aktivitäten in den industriellen Märkten als auch in der Finanzbranche erreicht.

Die globale Zentrale von GE Healthcare hat ihren Sitz in Europa. Heute haben alle sechs GE-Geschäftsbereiche eine signifikante Präsenz in Europa, inklusive globaler Zentralen einzelner Unternehmensbereiche und mehrerer "Centers of Excellence". Seit Juni 2004 forscht der europäische Arm von GE Global Research in München. GE beschäftigt 80.000 Mitarbeiter in Europa, im Nahen Osten und Afrika.
Erneuerbare Energien
17.11.2010 - GE investiert 55 Millionen US-Dollar in Umwelttechnologie-Firmen
New York - General Electric (GE) hat gestern die Ergebnisse seines mit 200 Millionen US-Dollar (zirka 160 Millionen Euro) dotierten, weltweiten Innovationswettbewerbs „GE ecomagination Challenge: „Powering the Grid“ bekanntgegeben. GE und seine Venture Capital Partner investieren insgesamt 55 Millionen US-Dollar in zwölf ausgesuchte Partnerunternehmen, fünf weitere vielversprechende Unternehmen erhielten den mit 100.000 US-Dollar ausgezeichneten Innovation Award. Insgesamt beteiligten sich innerhalb von 10 Wochen etwa 70.000 Forscher, Unternehmer und Existenzgründer aus weltweit über 150 Ländern an dem Wettbewerb und gaben fast 4.000 Ideen ab, die helfen intelligentere, saubere und effizientere Stromnetze zu entwickeln sowie die Akzeptanz intelligenter Netztechnologien zu erhöhen.

Im Rahmen des Innovationswettbewerbs schloss GE zwölf Partnerschaften mit führenden Anbietern von Stromnetz-Technologien. Diese sind in den Bereichen Energiespeicherung, Anlagensicherheit, Energiemanagement-Software oder Aufladetechnologien für Elektromobile tätig. GE erwartet hier bis 2015 ein Marktvolumen von circa 20 Milliarden US-Dollar. Insgesamt investiert GE zusammen mit seinen Venture Capital Partnern 55 Millionen US-Dollar – und damit bereits vier Monate nach dem Start der Initiative einen Großteil des Gesamtvolumens von 200 Millionen US-Dollar – in die jetzt ausgewählten zwölf Unternehmen. Über die Verteilung des restlichen Investitionsvolumens wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Die zwölf ausgesuchten Partner-Unternehmen sind:

- ClimateWell, Stockholm, Schweden:
http://www.climatewell.com
- Consert, Raleigh, USA: http://www.consert.com
- FMC-Tech, Shannon, Irland: http://www.fmc-tech.com
- The Fu Foundation School for Engineering and Applied Science, New York,
USA: http://engineering.columbia.edu
- JouleX, Atlanta, USA: http://www.joulex.com
- OPOWER, Arlington, USA: http://www.opower.com
- Scientific Conservation, San Fransisco, USA:
http://www.scientificconservation.com
- SecureRF Corporation, Westport, USA: http://www.securerf.com
- Sentient Energy, Burlingame, USA: http://sentient-energy.com
- Soladigm, Milpitas, USA: http://www.soladigm.com
- SustainX, West Lebanon, USA: http://www.sustainx.com
- SynapSense Corporation, Folsom, USA: http://www.synapsense.com

Für den mit jeweils 100.000 US-Dollar ausgelobten Innovation Award wählte die aus GE Managern, führenden Wissenschaftlern und Forschern besetzte Jury unter der Leitung von Chris Anderson, dem Chefredakteur des US-Technologie-Magazins Wired, folgende fünf Unternehmen aus:

- Capstone Metering, Carrollton, USA: intelligente Wasserzähler, die sich selbst mit Energie versorgen (http://www.capstonemetering.com)
- ElectricRoute, New Hampshire, USA: Netzwerktechnologien, die die Einspeisung von erneuerbaren Energien vereinfachen und optimieren
- GridON, Givatayim, Israel: Lösung zur Steigerung der Netzstabilität auch bei hohen Nutzlasten mit Hilfe der exakten Überwachung von Durchfluss und Leistungsstärke (http://www.gridonsystems.com)
- IceCode, West Lebanon, USA: Technologie zur Enteisung der Rotorblätter von Windkraftanlagen (http://www.icecode.com)
- WinFlex, Kiryat Yam, Israel: extrem leichte Verbundwerkstoffe für Windkraftanlagen (http://winflex.co.il/)

Der GE ecomagination Challenge wurde gemeinsam mit den führenden Venture Capital Gesellschaften Emerald Technology Ventures, Foundation Capital, Kleiner Perkins Caufield & Byer und RockPort Capital gestartet. Sie ist Bestandteil der ecomagination Initiative von GE, die weltweit die Entwicklung innovativer und sauberer Energietechnologien fördert sowie die Finanzierung von vielversprechenden Konzepten sicherstellt.

Weitere Informationen zu den Ergebnissen und Gewinnern des Innovationswettbewerbs finden Sie hier:

http://challenge.ecomagination.com/ct/e.bix?c=ideas

http://www.gereports.com/from-ideas-to-impact-meet-the-ecomagination-challenge-winners/

http://www.gereports.com/revving-up-start-ups-in-a-20-billion-power-grid-tech-market/

Ausschnitte von der gestrigen Veranstaltung, unter anderem Statements von GE Chairman und CEO Jeff Immelt, sind hier im Internet abrufbar:
http://www.ecomagination.com/
Energie
Der Begriff „Energie“ bezeichnet eine physikalische Größe, die in allen Bereichen der Physik sowie in der Technik, der Chemie, der Biologie und auch in der Wirtschaft. ...mehr
Nani Beccalli-Falco, Präsident und CEO GE International, sieht in der neuen Innovationsstrategie der Europäischen Kommission einen wichtigen Schritt zu einem innovationsfreundlicheren Klima ...mehr
Green Economy Kalender
09.05 - Berlin, Landesvertretung des Freistaates Sachsen in Berlin
Grüne Agenda Deutschla
Der Green Business Circle des JNF-KKL lädt ein, zu einem...
17.06 - Bremen
WINDFORCE 2014
Vom 17. bis 19. Juni 2014 lockt die WINDFORCE wieder zahlreiche...
Anzeige
Green Economy Newsletter
Abonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erfahren Sie von wichtigen Nachrichten als Erster!
Green Economy Partner
 
 
 
Experten Blog
Wasser ist (k)eine Selbstverständlichkeit
Liebes Green-Economy Forum, Wasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Wir nutzen es jeden Tag auf vielfältige Weise. Morgens zum Duschen,

Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0